02. Dezember 2021 – Radio Brocken

Sachsen-Anhalt Reporter

Zeitreise ins Mittelalter

Unser Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert hat sich für Sie auf eine Zeitreise ins Mittelalter begeben. Diese Zeitreise wurde ihm in Coswig ermöglicht. Dort entsteht derzeit ein Mittelalter Erlebnisdorf. Mit einer Stadtmauer, Kanonen, Galgen und einem historischen Marktplatz lässt sich fast vergessen, dass wir eigentlich das Jahr 2021 haben. Das Zauberwort ist jedoch „fast“.

Kein Verzicht auf moderne Annehmlichkeiten

Das Mittelalter ist sicher nicht gemeint, wenn Sie von „der guten alten Zeit“ reden. Nur die wenigsten würden sich wohl wünschen, wieder in dieser Zeit zu leben, denn dem Mittelalter fehlte es einfach am Komfort. Auf diesen müssen Sie nicht verzichten, denn die schönen Dinge, welche die Moderne hervorgebracht hat, wurden clever eingebaut. In den alten Straßenlaternen brennt elektrische Licht, bequeme Bettmatratzen wurden auf Mauerziegel gelegt und moderne Küchengeräte oder Fernseher wurden unauffällig ins Mobiliar eingefügt. Auch ein Plumpsklo müssen Sie nicht benutzen.

Mittelalterdorf - Neue Realität - Nicole Krauthahn
01.12.2021
Mittelalterdorf - Neue Realität - Nicole Krauthahn
Reinhören

Ein ambitioniertes Herzensprojekt

Hinter dem Erlebnisdorf stehen vor allem zwei Menschen, Ron, welcher die Idee im Italienurlaub hatte und Nicole. Ron und Nicole machen vieles selbst, da Ron früher eine Baumfirma besaß. Die visuelle Planung stammt von einem Künstler, welcher schon für den Europa Park und den Leipziger Zoo gearbeitet hat. Und so entsteht Stück für Stück ein mittelalterliches Dorf.

Mittelalterdorf - Vom Container zum Palast - Nicole Krauthahn
01.12.2021
Mittelalterdorf - Vom Container zum Palast - Nicole Krauthahn
Reinhören

Mit großer Liebe fürs Detail

Viele wunderschöne Gebäude werden in Coswig gebaut, das Haus des Kanonengießers, daneben das Heim des Kutschenbauers. Auch der Kerkermeister hat ein Haus für sich, mit Streckbänken und allem was er so braucht, um seine Arbeit zu verrichten. Das Haus der Äbtissin wurde mit einem gotischen Grundbau errichtet. Für jedes Gebäude und Detail haben sich Ron und Nicole auch eine Geschichte ausgedacht.

Mittelalterdorf - Liebe zum Detail - Nicole Krauthahn
01.12.2021
Mittelalterdorf - Liebe zum Detail - Nicole Krauthahn
Reinhören

Mittelalterdorf - Kerker - Nicole Krauthahn
01.12.2021
Mittelalterdorf - Kerker - Nicole Krauthahn
Reinhören


Ein neues Highlight für Sachsen-Anhalt

Die Reaktionen auf Ron und Nicoles Projekt waren überwiegend positiv. Das Dorf ist noch nicht eröffnet und schon gab es viele Anfragen. Ein Großveranstalter hat mehrere Wochenenden komplett gebucht. Und die Neuigkeiten haben schon den großen Teich überquert, so gab es bereits Buchungen aus den USA. Voraussichtlich soll das Dorf Ostern 2022 eröffnet werden.

Sachsen-Anhalt Reporter

undefined
Radio Brocken
Audiothek