17. Dezember 2021 – Radio Brocken

Sachsen-Anhalt Reporter

Hannes - The Red Nose Reindeer

Den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen bekanntlich 9 Rentiere, das bekannteste ist definitiv Rudolph, mit seiner roten Nase. Den acht Rentieren im Tierpark Dessau-Roßlau wird diese Ehre wohl nie zuteilwerden, trotzdem beglücken die Kinder sie oft mit dem Lied von Rudolph und unser Sachsen-Anhalt Reporter Dennis hat ihnen einen Besuch abgestattet.

Kein Rudolph, Dasher oder Dancer

Die 8 Rentiere heißen nicht wie die vom Weihnachtsmann, da sie, bis auf den Bullen Hannes, alle Weibchen sind. Und diese tragen Namen wie Selma, Mathilda und Frederike. Für sie und die restlichen Huftiere ist der Tierpfleger René zuständig und das schon seit 2009. Sie leben in einer großen Anlage, die wie ein kleiner Wald aussieht. René füttert sie, macht ihr Gehege sauber und wenn kleine Kinder zugucken, dann erzählt er ihnen gerne, dass die Tiere mit Feenstaub gefüttert werden, um dann an Weihnachten fliegen zu können.

Rentiere -Tür öffnen - Tierpfleger René
16.12.2021
Rentiere -Tür öffnen - Tierpfleger René
Reinhören

Tierpfleger René
Tierpfleger René

Rentiere - Feenstaub und der Weihnachtsmann - Tierpfleger René
16.12.2021
Rentiere - Feenstaub und der Weihnachtsmann - Tierpfleger René
Reinhören


Warum ziehen die Rentiere den Schlitten?

Rentiere sind vor allem in kalten Ländern heimisch, wie z.B. Norwegen oder Grönland. Sie sind also an kalten Temperaturen gewohnt und haben entsprechend auch ein dickes Fell. Außerdem sind sie sehr kräftig und könnten so einen Schlitten hinter sich herziehen. Ein besonderes Merkmal der Tiere sind allerdings die Hufe. In denen ist eine Sehne, die beim Laufen knackt. So können sich die Tiere bei schlechter Sicht immer am Vordermann orientieren und keiner geht verloren – schon praktisch bei einem heftigen Schneesturm.

Rentiere - Weibchen mit Geweih - Tierpfleger René
16.12.2021
Rentiere - Weibchen mit Geweih - Tierpfleger René
Reinhören

Rentiere - Hannes, aber kein Rudolph - Tierpfleger René
16.12.2021
Rentiere - Hannes, aber kein Rudolph - Tierpfleger René
Reinhören


Rentiere im Sommer

Auch wenn der Sommer dieses Jahr einiges zu wünschen übriglies, haben wir in der Regel ziemlich warmes Wetter in den Sommermonaten. Die Rentiere im Tierpark sind aus der Nachzucht von Zoos und somit an das deutsche Wetter gewöhnt. Trotzdem ist es ein bisschen schwierig für sie, wenn es im Sommer zu warm wird. Um sich abzukühlen, gehen sie baden oder die Tierpfleger machen den Rasensprenger an.

Rentiere - Hat Dennis den Weihnachtsmann gefunden?
16.12.2021
Rentiere - Hat Dennis den Weihnachtsmann gefunden?
Reinhören

Sachsen-Anhalt Reporter

undefined
Radio Brocken
Audiothek