Sachsen-Anhalt

Badesaison frühzeitig beendet

Der Sommer neigt sich zum Ende, dementsprechend beginnen auch die Freibäder zu schließen. Unser Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert war unterwegs – diesmal ging es nach Osterfelde in das Naturbad. Zusammen mit Thomas Teuscher war unser Reporter vor Ort und nutzte seine letzte Chance zum Schwimmen im Freibad.

Menschen baden bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel in einem Schwimmbecken.
Menschen baden bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel in einem Schwimmbecken. , Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Dieses Jahr ist der Sommer in Deutschland leider nicht so sonnig und warm gewesen, wie Sie es sich bestimmt vorgestellt haben. Auch das Naturbad Osterfeld litt unter den kalten Augustwochen. Seit letztem Mittwoch ist die Badesaison dort frühzeitig beendet worden. Durch das kalte Wetter sind leider auch die Gäste ausgeblieben. In den kommenden Wochen soll das Wetter wieder etwas wärmer werden. Jedoch lohnt es nicht, das Freibad länger geöffnet zu lassen, da vor dem Besuch das Wasser beprobt werden muss, was mit Kosten verbunden ist. Die letzten Schritte, wie Tischtennisplatte und Sitzgruppen wegräumen, werden aktuell getätigt, damit diese nicht beschädigt werden.

Viele Besucher blieben dem Freibad fern

In den vergangenen Wochen kamen rund 5 bis 10 Badegäste pro Tag und nur rund 6.000 Gäste in dieser Saison. Normalerweise sind es etwas mehr Gäste, trotz allem ist der Schwimmmeister Thomas Teuscher zufrieden mit der Saison. Durch die kalten Außentemperaturen hatte das Wasser auch nur eine Temperatur von 16/17 Grad, was vor allem für Schwimmschüler nicht optimal ist.

Auch wenn es jetzt wieder etwas wärmer wird, ärgern sich die Betreiber des Freibades nicht. Thomas Teuscher erzählt uns, dass es normalerweise mehrere warme Tage dauert, bis die Besucher sich in das Freibad begeben. Die kühlen Wassertemperaturen scheuen viele Gäste noch immer und vielen sind sogar 30 Grad Lufttemperatur noch zu kalt, um ins Freibad zu kommen.

Diese Freibäder haben bereits geschlossen:

Stendal

  • Freibad Tangermünde, Friedensstraße 24, 39590 Tangermünde

Altmarkkreis Salzwedel

  • Waldbad Dähre, Eickhorster Weg 20, 29413 Dähre
  • Freibad Bergen, Schützenstraße, 29468 Bergen an der Dumme
  • Freibad Kalbe (Milde), Ostpromenade 39624 Kalbe (Milde)

Börde

  • Freibad Altenweddingen, An der Plantage 10, 39171 Sülzetal

Jerichower Land

  • Freibad Lübars, Zur Siedlung, 39291 Möckern

Wittenberg

  • Schwimmbad Freibad Piesteritz, Möllensdorfer Straße 13 c, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Anhalt-Bitterfeld

  • Stadtbad Zörbig, Wasserturmstraße 1, 06780 Zörbig
  • Freibad Glauzig, Dorfstraße 23, 06369 Glauzig

Saalekreis

  • Felsenbad Landsberg, Bergstraße 13, 06188 Landsberg

Harz

  • Erlebnisbad Bodeperle Rübeland, Blankenburger Straße 6, 38889 Elbingerode (Harz)

Burgenlandkreis

  • Balison Freizeitbad, Am Schwimmbad 1, 06647 Bad Bibra
  • Waldbad Kayna, Waldstraße 44, OT Kayna Zeitz

Magdeburg

  • Freibad Wolmirstedt, Schwimmbadstraße 2, 39326 Wolmirstedt

Salzkreis

  • Schwimmbad Nienburg, Am Blauen Berg, 06429 Nienburg (Saale)

Mansfeld-Südharz

  • Stadtbad Sangerhausen, Riestedter Straße 70, 06526 Sangerhausen
  • Freibad Hettstedt, Sanderslebener Straße, 06333 Hettstedt
  • Stadtbad Gerbstedt, Am Kesselborn 6, 06347 Gerbstedt

Dessau-Roßlau

  • Schwimmbad Meinsdorf, Bergstraße 45, 06862 Dessau-Roßlau

Sachsen-Anhalt Reporter

undefined
Radio Brocken
Audiothek