Sachsen-Anhalt

Aktion: Achtung Kinder

Eine Initiative für einen sicheren Schulweg

Die Ferien sind vorbei und die Schule geht wieder los. Auch die neuen Erstklässler starten in einen neuen aufregenden Lebensabschnitt. Nicht nur die Schule ist neu, sondern auch der Weg zur Schule und wieder nach Hause. Viele Autofahrer nehmen noch immer zu wenig Rücksicht auf unsere Schüler. Genau deswegen startet Radio Brocken die Aktion Achtung Kinder. Unser Radio Brocken Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert war unterwegs an verschiedenen Schulen, um dort den Schulen und Schülern mit unserer Aktion zu helfen.

Wir kümmern uns: Gemeinsam für mehr Sicherheit vor Schulen

In Deutschland sind fast 72.000 Schulkinder in Unfälle auf dem Weg zur Schule verwickelt – genau deswegen wollen WIR helfen. Radio Brocken möchte für noch mehr Sicherheit auf unseren Straßen sorgen. Gemeinsam mit unseren Hörern, Schulen, Kitas und Vereinen machen wir Autofahrer auf die gefährlichen Stellen überall im Land aufmerksam. Bei einer großen Plakatkampagne hängen wir, zusammen mit unseren Schulen, große, auffällige ACHTUNG KINDER-Plakate dahin, wo es wichtig ist. Dabei wollen wir ein deutliches Zeichen zu mehr Achtsamkeit und Rücksicht setzten.

Wir machen mit Ihnen unsere Schulwege sicherer

Für die Radio Brocken ACHTUNG KINDER-Aktion haben wir große blaue Plakate drucken lassen. Unser Sachsen-Anhalt Reporter ist eine Woche lang unterwegs an verschiedenen Schulen in Sachsen-Anhalt, um dort, zusammen mit Lehrern, Schülern und auch Eltern, Plakate an Gefahrstellen zu kleben. Wir von Radio Brocken kümmern uns um einen sicheren Schulweg für unserer Kinder in Sachsen-Anhalt.

  • Aktionsstart an der Grundschule Röblingen
    Unsere ACHTUNG KINDER-Aktion startet am Montag, 06.09.2021 an der Grundschule Röblingen im Mansfelder Land. Neben unserem Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert sind auch unsere Moderatoren Tilo Liebsch und Amrei Gericke vor Ort. Zusammen mit der Schulleiterin Heike Brinkmann-Laux und der Polizei beginnt die Klebeaktion direkt am frühen Vormittag.

  • Plakate kleben an der evangelischen Grundschule Köthen
    Am Dienstag, 07.09.2021 fährt unser Sachsen-Anhalt Reporter nach Köthen. Zusammen mit der Schulleitung und dem Hausmeister werden auch hier fleißig Plakate geklebt. Auch die Schüler unterstützen die Aktion tatkräftig vor Ort. In Köthen werden acht Plakate an den Lichtmasten und Zäunen in der Magdeburger Straße und der Stiftstraße verteilt.

  • Nächster Stopp: die Grundschule Phillip Müller in Querfurt
    Am Mittwoch, 08.09.2021 bekommt unser Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert tatkräftige Unterstützung von der Schulleiterin Julia Eckhardt und von der Feuerwehr Querfurt. Auch dabei: die Schülerin Holly, die mit ihrer Mama unserem Team beim Aufkleben der Plakate zur Seite steht.

  • Reportereinsatz Dennis Schubert an der Grundschule Bernburg „Johann Wolfgang von Goethe“
    Am Donnerstag, 09.09.2021 ist unser Sachsen-Anhalt Reporter wieder unterwegs. Diesmal geht es zur Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ in Bernburg. Gemeinsam mit der Schulleiterin werden auch hier viele Plakate an die Laternenmasten geklebt.

  • Kindertagesstätte "Gestiefelter Kater"
    Am Freitag, 10.09.2021 ist unser Sachsen-Anhalt Reporter nach Zscherben gefahren, um vor der Kindertagesstätte "Gestiefelter Kater" die blauen "ACHTUNG KINDER"-Plakate aufzuhängen.

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Möchten auch Sie unser Projekt unterstützen und mitmachen? Dann schauen Sie auf unserer Radio Brocken Seite vorbei. Dort können Sie für Kitas, Schulen, Vereine, Privatgrundstücke etc. kostenfrei Plakate bestellen und somit selbst an der Aktion teilnehmen. Einfacher geht’s nicht – Unfälle verhindern, Kinder schützen.

>> Bestellen Sie hier kostenlos Ihr Plakat!

Sachsen-Anhalt Reporter

undefined
Radio Brocken
Audiothek