Radio Brocken Sommertour

Mittwoch, 15. Juli: Magdeburg - Randau - Plötzky - Gommern

Vom Magdeburger Dom bis zum Campingplatz nach Gommern.

Die dritte Etappe der Radio Brocken Sommertour startet im Regen am Magdeburger Dom und führt Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert über Randau und Plötzky auf den Campingplatz in Gommern. Streckenlänge: 27,9 Kilometer.

Magdeburg

Die Tour startet am Magdeburger Dom, eines der Wahrzeichen unserer Landeshauptstadt. Dort trifft Dennis Schubert einen echten Sachsen-Anhalt-Fan. Thomas Einsfelder arbeitet für die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt und weiß die Vorzüge Magdeburgs und Sachsen-Anhalts zu schätzen. Der Magdeburger Dom ist die erste gotische Kathedrale Deutschlands und der perfekte Ausgangspunkt, um die Stadt an der Elbe zu erkunden.

Oberbürgermeister Lutz Trümper, der für eine Fahrt mit der Radio Brocken Rikscha extra eine Stunde früher aufgestanden ist, schätzt an seiner Stadt vor allem die Mischung zwischen Kultur und Natur. In seiner Freizeit fährt er häufig mit dem Fahrrad an der Elbe entlang, genießt die Natur im Stadtpark und ist trotzdem schnell wieder in der kulturellen Altstadt. Hundertwassers Grüne Zitadelle, der Elbauenpark und der Jahrtausendturm sind nur ein paar weitere Highlights, die Magdeburg zu bieten hat.


Steinzeitdorf Randau

Eine echte Zeitreise macht Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert beim zweiten Stopp des Tages. Das mehr als zwei Hektar große Steinzeitdorf in Magdeburg-Randau liegt am Elberadweg Hamburg-Dresden und am Erlebnispfad Elbaue.

Das Steinzeitdorf Randau wurde im Jahre 2001 in Form eines Freilichtmuseums am Nordrand von Randau angelegt. Den Ursprung der Anlage bilden die 4500 Jahre alten – in einer Talsanddüne am Ufer der Elbe geborgenen – Reste eines jungsteinzeitlichen Pfostenhauses aus der Schönfelder Kultur. Sie wurden 1941 durch Bodendenkmalpfleger Hans Lies gesichert und verschiedenen Museen übergeben.


Waldcamping Plötzky

Der Ferienpark Plötzky befindet sich im Herzen Sachsen-Anhalts, 20 km südöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg im Salzlandkreis. In einer wunderschönen wald- und seenreichen Umgebung finden Sie alles, was der Freizeit und Erholung dient. Die vielen Seen rundherum, alle aus ehemaligen Quarzsteinbrüchen entstanden, geben der Landschaft ihren besonderen Reiz.


Tourprofil



Social Media


Fotos, Videos, Interviews, tolle Momente: Begleiten Sie unseren Sachsen-Anhalt Reporter Dennis Schubert hautnah auf Facebook und Instagram.


Alle Tages-Highlights

undefined
Radio Brocken ·
Audiothek