Freizeittipps

Radio Brocken Top Ten Tipps fürs Wochenende

Radio Brocken Top Ten Tipps zum Wochenende vom 27.01. - 29.01.2023.

TTTWinter.jpg

1. Radio Brocken präsentiert: Heimspiel des Halleschen FC vs. FSV Zwickau

Kräftemessen im Abstiegskampf
Samstag, 28. Januar, 14.00 bis 16.00 Uhr
Leuna-Chemie-Stadion, Kantstraße 2, 06110 Halle (Saale)

Als Drittligist zählt der Hallesche FC aktuell zu den besten Fußballmannschaften Sachsen-Anhalts. Will man die Spielklasse zur nächsten Saison halten, wird man sich aber strecken müssen. Aus den letzten vier Spielen konnte die Mannschaft lediglich einen Punkt mitnehmen – langfristig gesehen zu wenig für den Klassenerhalt. Da mit dem FSV Zwickau letzten Samstag aber auch der direkte Konkurrent patzte, trennt die beiden Mannschaften Stand jetzt nur ein Punkt. Wer das Spiel für sich entscheiden kann, bekommt also die Möglichkeit, an zumindest einem Gegner im Abstiegskampf vorbeizuziehen. Weitere Informationen zum Ticketkauf finden Sie hier.


2. Radio Brocken präsentiert: Die große Depeche Mode Party

Feiern bis tief in die Nacht!
Samstag, 28. Januar, 21.00 bis 03.00 Uhr
Capitol, Lauchstädter Straße 1a, 06110 Halle (Saale)

Sie lieben Depeche Mode und die Musik der 80er? Seit mehr als 40 Jahren sind Depeche Mode Teil der Jugendkultur und der internationalen Popszene. Zeit, der Gruppe Tribut zu zollen! Eine Nacht lang lassen die DJs Marcus Meyn und Fabrizio Della Corte Sie in Erinnerungen schwelgen und das beste Jahrzehnt der Musikgeschichte in ausgelassener Partyatmosphäre Revue passieren. Als Fan der 80er sollten Sie sich das nicht entgehen lassen! Weitere Informationen finden Sie hier.


3. Tag der offenen Tür im Gesundheitszentrum

Klinikalltag kennenlernen
Samstag, 28. Januar, 10.00 bis 15.00 Uhr
Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 2, 06749 Bitterfeld-Wolfen

Träumem Sie oder jemanden, den Sie kennen, von einer Karriere im Gesundheitswesen? Im Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen besteht am Tag der offenen Tür die Möglichkeit, in den Klinikalltag einzutauchen und mehr über die Ausbildung zur Pflegekraft und den Abläufen unseres Körpers zu erfahren. Das Programm ist vielfältig: von kurzen Vorträgen bis hin zur Besichtigung der verschiedenen Kliniken und individuellen Gesprächen mit den Ausbildungsleitern ist alles dabei.


4. Eröffnung der Schierker Wintersportwochen

Flink auf Schnee und Eis
Samstag, der 28. Januar, 17.00 Uhr
Schierker Feuerstein Arena, Am Winterbergtor 2, 38879 Wernigerode

Skilanglauf im Harz, Rodeln ohne Ende oder Eislaufen, bis die Kufen qualmen – all das und weitere winterlich-sportliche Angeboten erwarten die Gäste bei den Schierker Wintersportwochen. 21 Tage lang wird Fans vom erquickenden Treiben in Schnee und Eis alles geboten, was das Herz begehrt. Die Eröffnung erfolgt mit einer kurzweiligen Eisshow, ehe mit der Eisdisco auch die großen und kleinen Gäste zum Mitmachen aufgerufen sind. Weitere Informationen finden Sie hier.


5. Höhlenführung im Südharz

Im Dunkeln ist gut Munkeln
Freitag, 27. Januar, 15.00 Uhr
Höhle Heimkehle, An der Heimkehle 1, 06536 Südharz OT Uftrungen

Wer sich gern auch mal an ungewöhnliche Orte wagt, dürfte bei der Höhlenführung in Uftrungen auf seine Kosten kommen. Drei Flüsse schufen einen beeindruckenden Höhlenkomplex samt Unterwassersee, der heute auch für Besucher im Rahmen dieser Führung zugänglich ist. Die Schauhöhle erstreckt sich dabei sogar bis über die Landesgrenze nach Thüringen, die während des Besuchs ebenfalls überquert wird. Eine Minireise von Sachsen-Anhalt nach Thüringen unter der Erde… Weitere Informationen finden Sie hier.


6. Karnevalsumzug in Thale

Beginn der fünften Jahreszeit in Thale
Sonntag, der 29. Januar, 14.00 bis 18.00 Uhr
Klubhaus Thale, Walpurgisstraße 37, 06502 Thale

Thale läutet mit einem farbenfroh-lustigen Karnevalsumzug diesen Sonntag die fünfte Jahreszeit ein. Der Umzug beginnt am Parkplatz Bodetal und durchzieht die Straßen der Innenstadt bis hin zum Klubhaus Thale. Dort angekommen wird gebührend gefeiert: es gibt ein verrücktes Programm und leckere Karnevalsspezialitäten, so dass Narren und Närrinnen auf ihre Kosten kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.


7. Kreativstunde zum Puzzletag

1, 2, 3 … Losgepuzzelt!
Freitag, der 27. Januar, 10.00 bis 12.00 Uhr
Museum im Schloss Neu Augustusburg, Zeitzer Str. 4, 06667 Weißenfels

Weißenfels ist im Puzzle-Fieber! In Vorbereitung auf den Weltpuzzletag am 29. Januar findet im Museum Schloss Neu Augustusburg ein kleines Programm für Kinder ab 8 Jahren statt. Dabei wird nicht nur um die Wette gepuzzelt, die Kinder dürfen auch ihre eigenen Puzzles in Form eines Schuhs gestalten. Das schönste Schuh-Puzzle kann sogar einen Preis gewinnen. Weitere Informationen finden Sie hier.


8. Kostümverkauf in Magdeburg

Ein Stück Theater zum Mitnehmen
Samstag, der 18. Januar, 10.00 bis 24.00 Uhr
Magdeburger Opernhaus, Universitätsplatz 9, 39104 Magdeburg

Die Karnevalssaison steht an, doch die richtige Hülle, in die es zu schlüpfen gilt, ist noch nicht gefunden? Dann ist hier die perfekte Möglichkeit, sich Anregungen zu holen oder direkt zuzuschlagen: am Samstag findet im Magdeburger Opernhaus der große alljährliche Kostümverkauf statt. Schicke Kleider, stylische Hüte oder bezauberndes Tutu? Für Fans vielseitiger Kleidungen aus Stücken wie „Der Nussknacker“, „Don Giovanni“ und vielen anderen gibt es einiges zum Stöbern. Weitere Informationen finden Sie hier.


9. Wintersport im TV

Sportgenuss auf der Couch

Die Woche war anstrengend und auf einen Ausflug haben Sie keine Lust? Wie wäre es dann mit einem Wintersport-Wochenende auf der heimischen Couch? Schnappen Sie sich eine Schüssel Popcorn und einen heißen Kakao und verfolgen Sie die spannenden Wintersportwettkämpfe im TV. Diese Woche geht es u.a. beim Langlauf der Männer und Frauen auf verschiedenen Strecken zur Sache, doch auch im Bereich Slalom und Super-G wird erneut um Weltcupsiege gefochten.


10. Abendliche Führung mit dem Nachtwächter

Naumburg im Laternenschein
Freitag, 27. Januar, 19.30 Uhr
Tourist-Information Naumburg, Markt 6, 06618 Naumburg

Abendliche Dämmerung, historische Gebäude und schaurig-spannende Geschichten – all das gibt es bei der abendlichen Führung mit dem Naumburger Nachtwächter. Im Laternenschein und in historischem Gewand führt dieser Sie durch die schmalen Gässchen Naumburgs. Karten für die Führung können Sie vorab in der Touristeninformation erwerben. Weitere Informationen finden Sie hier.


undefined
Radio Brocken
Audiothek