27. September 2022 – Radio Brocken

Energiespartipps

Wie viel Strom verbraucht Ihre Weihnachtsbeleuchtung?

Angesichts der Energiekrise regt die Deutsche Umwelthilfe an, die Weihnachtsbeleuchtung sowohl in den Städten als auch in den privaten Haushalten auszuschalten. Aber wie viel Strom verbraucht Ihre Beleuchtung überhaupt?

urn-newsml-dpa.com-20090101-211201-99-221846-v3-s2048.jpeg
In Spanien sorgt Beleuchtung für Weihnachtsstimmung., Foto: Álex Cámara/EUROPA PRESS/dpa

In kaum einer anderen Zeit wird so viel Strom verbraucht wie in der Weihnachtszeit. Alleine die privaten Beleuchtungsszenarien verursachen einen Stromverbrauch von über 600 Millionen Kilowattstunden. Das ist in etwa so viel, wie eine Stadt mit 400.000 Einwohnern im Jahr verbraucht.

Hinzu kommen die möglichen Einsparungen durch den Verzicht von großen Beleuchtungen in Städten und Gemeinden. Hier wird schon seit Jahren über Einschränkungen gesprochen, welche dieses Jahr wohl erstmalig umgesetzt werden.

Auch in unseren Nachbarländern, wie beispielsweise in Österreich, wird über ausbleibende Weihnachtsbeleuchtung diskutiert. Hier planen bereits die ersten Händler von sich aus ein Weihnachten ohne oder zumindest mit deutlich weniger Beleuchtung.

Was halten Sie davon?

Doch was verbraucht Ihre Weihnachtsbeleuchtung überhaupt?

Wenn Sie jetzt wissen möchten, wie viel Strom Ihre Weihnachtsbeleuchtung frisst und mit welchen Lichterketten Sie den meisten Strom sparen können, schauen Sie doch einfach mal hier.

Weitere Service-Themen

undefined
Radio Brocken
Audiothek