25. Oktober 2022 – Radio Brocken

Fernsehen

Vier Fernsehsender werden abgeschafft

Ganze vier TV-Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks werden nächsten Monat über Satellit aus der deutschen Fernsehlandschaft verschwinden.

pexels-nothing-ahead-7400908.jpg

Basierend auf Statistiken zur Fernsehnutzung der Deutschen hat die ARD beschlossen ganze vier Fernsehsender abzuschalten. Das betrifft:

  • tagesschau24
  • phoenix
  • arte
  • One

Komplett werden diese Sender aber nicht verschwinden, sondern nur ihr SD-Betrieb wird eingestellt. Bisher konnte man alle Sender auch schon in HD-Qualität empfangen, aber die SD-Qualität wurde noch parallel über den Satellitentransponder 51 übertragen. Dieser wird aber im kommenden Monat eingestellt und zum 15. November damit auch die vier TV-Sender.

Was Zuschauer nun beachten müssen

Ungefähr 90 Prozent der deutschen Haushalte schaut Fernsehen in HD-Qualität, womit die SD-Qualität obsolet wird. Alle Zuschauer, die die besagten Sender noch in SD-Qualität schauen, sollten möglichst zeitnah einen Sendesuchlauf starten und die Sender in HD-Qualität in ihr Programm integrieren. Dabei sollte man aber darauf achten, dass der Fernseher oder der Receiver überhaupt dazu in der Lage ist, HD-Qualität zu empfangen und auch wiederzugeben.

Weitere Service-Themen

undefined
Radio Brocken
Audiothek