Magdeburg

Machdeburjer mit Herz!

Der erst vor ein paar Monaten gegründete Verein „Machdeburjer mit Herz e.V“ kümmert sich um Menschen in Not.

Die Abendsonne geht hinter dem Magdeburger Dom unter.
Die Abendsonne geht hinter dem Magdeburger Dom unter. , Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Gerade in den letzten Wochen und Tagen, als es so kalt war, haben sie den Bedürftigen ein Dach über dem Kopf geschenkt und für warme Mahlzeiten gesorgt.

Im momentan nicht genutzten Tanzstudio Diadanza „wohnen“ die Bedürftigen übergangsweise. Dort schlafen sie, essen sie gemeinsam und sind vor allem nicht allein.

Wie finden sie die Bedürftigen?

Der Rettungsdienst bzw. die Bewohner von Magdeburg melden sich inzwischen, wenn sie Bedürftige finden und diese Hilfe benötigen. Sabine und ihre Kollegen lassen sich dann den Standort schicken und holen die Menschen ab und kümmern sich um sie.

Wie eine Familie

Der Vorsitzenden des Vereins – Sabine Köhler ist Menschlichkeit besonders wichtig. Gemeinsam mit ihren Kollegen wollen Sie den Menschen zeigen, dass sie etwas wert sind. Allein durch die Gespräche am Esstisch blühen sie schon auf und das ist immerhin ein kleiner Anfang.

Was wird gebraucht?

Decken, Lebensmittel aber auch Hygieneartikel werden immer gebraucht und der Verein ist für jede Spende dankbar. Wenn Sie etwas vorbeibringen möchten oder Menschen sehen die dringend Hilfe benötigen - melden Sie sich bei Sabine: 0176 42967921

Noch mehr Informationen gibt es auf der Facebookseite des Vereins.

undefined
Radio Brocken
Audiothek