Corona

Brieffreunde finden während der Corona-Zeit

Tobias Tschöpe ist Erzieher. Auch für seine Kinder ist es momentan schwierig Kontakt mit den Freunden zu halten und zusammen zu spielen. Jetzt hat er sich etwas ausgedacht: #analoggegencorona

Die Idee

Seine Kinder haben die Möglichkeit Brieffreunde auf der ganzen Welt zu finden und sich mit diesen auszutauschen. Wie ist die Corona Lage gerade bei ihnen, was machen sie in ihrer Freizeit? Hierbei sind den Kindern keine Grenzen gesetzt – jedes Land kann in jedes Land einen Brief schreiben. So kann ihr Kind aus Sachsen-Anhalt z.B. auch einen Brief nach China oder nach Schweden schicken.

Die Sprache ist dabei keine große Hürde, denn anstatt zu schreiben, kann auch gemalt oder gebastelt werden. Bilder werden in jeder Sprache verstanden. Tobias ist es besonders wichtig, dass die Kinder gerade jetzt den Kontakt zu gleichaltrigen nicht verlieren und sich trotzdem austauschen können.

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben und ihr Kind gerne einen Brief schreiben möchte, wenden Sie sich an folgende Adresse:

Tobias Tschöpe
E-Mail: tobias_tschoepe@web.de
Telefon (über Hort Sandersdorf): 03493-823634

undefined
Radio Brocken
Audiothek