Halle

Reilschule in Halle erneut geschlossen

Vier neue Corona-Fälle an der Sekundarschule.

Für Schüler und Lehrer an der Sekundarschule „Johann Christian Reil“ in Halle ist es ein echtes Hin und Her. Vor genau einer Woche, am 11.09., wurde die Schule wegen eines Corona-Falls zum größten Teil geschlossen. Am darauffolgenden Montag wurde sie dann wieder geöffnet. Und jetzt kommt die erneute Schließung – bis einschließlich Dienstag wird es an der Reilschule keinen regulären Unterricht geben. Bei vier Schülern liegt ein positiver Corona-Test vor. Weil auch die meisten Lehrer in den betroffenen Klassen unterrichtet haben, steht das gesamte Lehrerkollegium jetzt unter Quarantäne.

undefined
Radio Brocken ·
Audiothek