16. September 2021 – Radio Brocken

Wetter

Kaltfront bringt wechselhaftes Wetter nach Sachsen-Anhalt

Die Kaltfront eines Tiefs aus Richtung Nordsee überquert Sachsen-Anhalt und bringt wechselhaftes Wetter mit mäßig-warmer Meeresluft an die Saale.

Dunkle Regenwolken ziehen auf.
Dunkle Regenwolken ziehen auf. , Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Magdeburg (dpa/sa) - Die Kaltfront eines Tiefs aus Richtung Nordsee überquert Sachsen-Anhalt und bringt wechselhaftes Wetter mit mäßig-warmer Meeresluft an die Saale. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus Richtung Westen liegen die Höchstwerte am Donnerstag voraussichtlich zwischen 19 und 22 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Außer ein paar vereinzelten Schauern bleibt es im Tagesverlauf weitestgehend trocken. In der Nacht zu Freitag bleibt es, außer in der Altmark, ebenfalls weitestgehend niederschlagsfrei. Die Temperaturen sinken auf 9 bis 13 Grad.

Aktuelle Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Service aus dem Studio

undefined
Radio Brocken
Audiothek