26. Juni 2022 – dpa Nachrichten

3. Liga

Hallescher FC verliert ersten Test bei Paderborn mit 1:3

Der Hallesche FC ist mit einer Niederlage in die Testspielserie gestartet.

urn-newsml-dpa.com-20090101-220606-99-564770-v1-s2048.jpeg
Ein Spielball liegt auf dem Rasen., Foto: Stuart Franklin/Getty Images Eur

Der Hallesche FC ist mit einer Niederlage in die Testspielserie gestartet. Der Drittligist verlor am Sonntag sein Gastspiel bei Zweitligist SC Paderborn mit 1:3 (1:3). Neuzugang Sebastian Müller hatte die Gäste in der 16. Minute in Führung geschossen. Doch nur fünf Minuten später hatten die Hausherren die Partie durch einen Doppelschlag des ehemaligen Magdeburgers Sirlord Conteh (18., 21.) gedreht. Robert Leipertz (28.) sorgte bereits nach einer knappen halben Stunde für den Endstand. In der zweiten Halbzeit hemmten die vielen Wechsel den Spielfluss.

Aktuelle Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Service aus dem Studio

undefined
Radio Brocken
Audiothek