Fußball

Hallescher FC siegt mit Viererpack gegen Meppen

Mit dem Sieg verlässt der HFC die Abstiegszone.

Nach drei Spielen ohne Sieg hat der HFC jetzt endlich wieder drei Punkte geholt. Gegen den SV Meppen haben die Hallenser mit 4:1 gewonnen. Torschützen für den HFC waren Terrence Boyd, Jannes Vollert und Julian Derstroff. Für Halle ist es der zweite Saisonsieg, der Club klettert damit in der Tabelle auf Platz 14 und damit raus aus der Abstiegszone.

Aktuelle Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Service aus dem Studio

undefined
Radio Brocken
Audiothek