14. September 2021 – Radio Brocken

Gute Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Polizei wird jünger und weiblicher

Immer mehr junge Frauen gehen zur Polizei nach Sachsen-Anhalt. Seit 2010 hat sich ihr Anteil fast verdoppelt. Mittlerweile sind etwa 30 Prozent der Polizei Frauen. Außerdem wird die Polizei jünger. Der Altersdurchschnitt lag 2016 noch bei 47 Jahren und ist heute bei 43 Jahren. Laut dem Innenministerium arbeiten gerade knapp 6.300 Polizisten im Land.

Sie vermissen etwas?

Bitte prüfen sie Ihre Datenschutz-Einstellungen, da wir externe Inhalte aus Gründen Ihrer Einstellungen geblockt haben. Öffnen Sie die Datenschutz-Einstellungen und ändern Sie diese.

undefined
Radio Brocken
Audiothek