14. Januar 2022 – Radio Brocken

Gute Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Immer weniger Feinstaub in der Luft

Symbolbild
Symbolbild

Die Luft in ganz Sachsen-Anhalt wird immer besser. Das zeigen jetzt aktuelle Zahlen vom heimischen Umweltministerium. Kontinuierlich von Jahr zu Jahr haben wir immer weniger Feinstaub in der Luft. Einen Anteil hatte tatsächlich auch das Verbot von Silvesterfeuerwerk. Dadurch ist die Luft zum Jahreswechsel deutlich sauberer geblieben. Keine Messstation hat am 01. Januar 2022 die Überschreitung des Tagesmittelwertes von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft registriert. Zum Jahreswechsel 2019/20 waren es noch 12 Stationen.

undefined
Radio Brocken
Audiothek