17. September 2021 – Radio Brocken

Bastler bringt Fass mit Winkelschleifer zur Explosion

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. , Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Halle (dpa/sa) - Beim Aufschneiden eines Stahlfasses hat ein Mann in Halle eine Verpuffung verursacht und sich verletzt. Der Funkenflug des Winkelschleifers, den er dabei benutzt habe, habe Gase im Fass zur Explosion gebracht, teilte die Polizei mit. Nachbarn hätten ein lautes Knallgeräusch gehört und daraufhin die Polizei gerufen. Bei der Aktion am Freitagvormittag habe es sich um eine private Bastelei gehandelt. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Weitere Angaben zur Schwere der Verletzungen oder den Umständen des Unfalls machte die Polizei zunächst nicht.

Aktuelle Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Service aus dem Studio

undefined
Radio Brocken
Audiothek