18. November 2022 – dpa Nachrichten

MBC-News: 18.11.2022

Basketball meets Party!

Im ersten Auftritt nach dem Länderspielfenster und im ersten von drei aufeinanderfolgenden Heimspielen empfängt der SYNTAINICS MBC am Samstagabend (18 Uhr) den FC Bayern München in der heimischen Stadthalle Weißenfels. Die neuverpflichteten Charles Callison und Mitchell Ballock werden dabei ihr Debüt im Wölfe-Dress feiern.

MBC Fahne Basketball © presse MBC.jpg

Die Ticketnachfrage gegen den Vizemeister und Euroleague-Viertelfinalisten der Vorsaison ist enorm: Für die Sitzplätze gibt es nur noch Resttickets. Es wird empfohlen, die Eintrittskarten online zu erwerben. Die Begegnung des 7. Spieltages der easyCredit BBL findet samt attraktiver PRE GAME PARTY (ab 16 Uhr) unter dem Motto BASKETBALL MEETS PARTY! statt.

Wölfe-Headcoach Igor Jovovic sagt vor der Partie gegen seinen ehemaligen Club, bei dem er in der Saison 2019/20 als Assistenztrainer tätig war: „Charles und Mitchell haben sich in der zurückliegenden Trainingswoche gut eingefügt und frischen Wind und neue Energie in die Mannschaft gebracht. Wir sind uns unserer Situation bewusst und wissen, dass wir bessere Leistungen als zuletzt und Siege abliefern müssen. Ein europäisches Spitzenteam wie der FC Bayern kommt dafür natürlich zu einer Unzeit. Aber wir werden physisch dagegenhalten und uns bestmöglich präsentieren.“

Bei den Gästen gibt voraussichtlich Nationalspieler Niels Giffey sein Bundesliga-Comeback. Der ehemalige Berliner, bei der EM im September im erfolgreichen deutschen Bronzeteam, kehrte kürzlich von Gastspielen in Kaunas/Litauen und Murcia/Spanien in die easyCredit BBL zurück.

Die Münchner gingen in der Bundesliga als Tabellendritter mit einer Bilanz von 5:1-Siegen in die Pause. Nur in Hamburg mussten sie sich geschlagen geben. In der Euroleague wurde ihr Aufwärtstrend am Donnerstagabend durch eine 71:82-Heimniederlage gegen Olympiakos Piräus gestoppt, hier sind sie mit einer Bilanz von 2:6-Siegen Vorletzter.

Vor allem mit namhaften deutschen Spielern rüsteten die Bayern in den vergangenen Monaten kräftig auf. Vor Niels Giffey wurden in Isaac Bonga (zuvor in der Organisation des NBA-Clubs Toronto Raptors) und Elias Harris (zuvor San-En Neo Phoenix in Japan) ein aktueller und ein ehemaliger Nationalspieler in die Bundesliga zurückgeholt, Olympiateilnehmer Niklas Wimberg kam aus Chemnitz. Zudem läuft der gebürtige US-Amerikaner und Neu-Nationalspieler Nick Weiler-Babb in dieser Saison mit einem deutschen Pass auf.

Mit Spielmacher Cassius Winston und Center Freddie Gillespie wurden zwei neue US-Amerikaner verpflichtet, die in der vergangenen Saison noch sieben Einsätze für Washington bzw. neun für Orlando in der NBA absolviert haben. Winston ist in Bundesliga bester Korbschütze (17,7 Punkte), Gillespie ist bester Rebounder (8,2) des Teams.

Welche Formation Bayern-Trainer Andrea Trinchieri am Samstagabend aufs Parkett schicken kann, entscheidet sich kurzfristig. Am Donnerstagabend gegen Piräus fehlten Elias Harris, Jason George, Niklas Wimberg, Corey Walden und Paul Zipser krankheits- bzw. verletzungsbedingt, der slownische Spielmacher Zan Mark Sisko steht aus privaten Gründen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

BASKETBALL MEETS PARTY! und Getränkepreisbremse

Die Partie gegen den FC Bayern München findet unter dem Motto BASKETBALL MEETS PARTY! statt. Ab 16 Uhr stimmen DJ MARC RADIX und RadioNation auf das Spiel ein. Popcorn und Glühwein gibt es kostenlos, außerdem attraktive Gewinnspiele. Die PRE GAME PARTY wird präsentiert von unseren Partnern Radio Brocken und MITGAS.

Zudem zieht erstmals die Getränkepreisbremse. Am Eingang wird pro Besucher einen Gutschein mit 1 Euro Rabatt für ein Getränk nach Wahl ausgehändigt.

Alle Informationen zur Veranstaltungen finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Service aus dem Studio

undefined
Radio Brocken
Audiothek