01. Dezember 2021 – Radio Brocken

MBC-News: 01.12.2021

Basketball-Bundesligist Syntainics MBC verpflichtet Mushidi

Der SYNTAINICS MBC hat sich für den weiteren Saisonverlauf in der easyCredit Basketball Bundesliga mit dem ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspieler Kostja Mushidi verstärkt. Nach einem einwöchigen Probetraining und den Eindrücken beim gestrigen Testspiel in Crailsheim (99:103) entschieden sich die Verantwortlichen für eine Verpflichtung des 23 Jahre alten und 1,95 Meter großen Shooting Guards. Der Neuzugang wird am Samstag (20.30 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Bayern München sein Pflichtspieldebüt im Wölfe-Dress feiern.

Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld.
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld., Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp

Der Basketball-Bundesligist Syntainics MBC hat den ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspieler Kostja Mushidi verpflichtet. Das teilte der MBC am Mittwoch mit. Der 23-jährige Shooting Guard absolvierte zuvor ein einwöchiges Probetraining bei den Weißenfelsern. Der 1,95 Meter große Mushidi ist bereits am Samstag (20.30 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Bayern München spielberechtigt. «Was ihm definitiv noch fehlt, ist die Fitness. Wir hoffen, dass es uns und ihm schnellstmöglich gelingt, sein Talent und sein Potenzial auszuschöpfen, das er schon in den U-Nationalmannschaften und in Braunschweig gezeigt hat, so dass er im weiteren Saisonverlauf eine Verstärkung für uns darstellen wird», sagte Cheftrainer Igor Jovovic.

Mushidi absolvierte zwischen September 2019 und November 2020 insgesamt elf Erstliga-Spiele für die Basketball Löwen Braunschweig, in denen ihm durchschnittlich 11,6 Punkte (1,5 Dreier), 3,4 Rebounds und 1,5 Assists gelangen. Zuletzt war der in Brüssel geborene und in Düsseldorf ausgewachsene Mushidi in der olympischen Disziplin 3×3-Basketball aktiv.

Aktuelle Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Service aus dem Studio

undefined
Radio Brocken
Audiothek