Landkreis Wittenberg

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug

Gefahndet wird nach zwei Frauen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand sind zwei unbekannte Frauen verdächtig, am Vormittag des 29.03.2019 in einem Einkaufsmarkt in der Wittenberger Straße in Oranienbaum-Wörlitz, gemeinschaftlich handelnd zunächst einer zur Tatzeit 63-jährigen Geschädigten die Geldbörse mit darin befindlichen Geldkarten aus deren Handtasche entwendet zu haben. Diese wurde kurze Zeit später an einem Geldautomaten in einer örtlichen Bankfiliale zur unbefugte Bargeldabhebung von 1.000,- Euro benutzt.

Die Ermittlungen, die wegen Diebstahls und Computerbetrugs geführt werden, führten bislang nicht zur Identifizierung der mutmaßlichen Täterinnen.

Hinweise zur Identifizierung der zwei unbekannten Frauen nimmt das Polizeirevier Wittenberg unter 03491/4690 entgegen. Ferner ist die Polizei unter der E-Mail lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de zu erreichen.


undefined
Radio Brocken ·
Audiothek