MBC-News: 09.09.2021

Klarer Sieg im Benefizspiel

Im Benefizspiel gegen medi bayreuth am Mittwochabend in der Stadthalle Weißenfels, dem ersten Heimspiel vor Zuschauern nach 317 Tagen, feierte die Mannschaft des SYNTAINICS MBC einen ungefährdeten 96:82 (53:35)-Sieg.

Topscorer bei den ohne Goran Huskic (zwecks Behördentermin in Belgrad) und Reginald Johnson Junior (nicht im Kader) angetretenen Gastgebern war Behnam Yakhchali, der seine 16 Punkte mit einer starken Trefferquote von 63 Prozent aus dem Feld erzielte. Sechs weitere Spieler punkteten zweistellig. Nikola Rebic schrammte mit 15 Punkten und neun Assists nur knapp an einem Double Double vorbei, Chris Coffey sammelte acht Rebounds. Die Doppellizenzler Hendrik Warner und Evans Rapieque feierten ihr Debüt im Wölfe-Dress.

„Ebenso glücklich wie über die Rückkehr der Fans bin ich über die Leistung meiner Mannschaft“, sagte SYNTAINICS MBC Headcoach Igor Jovovic. 700 Zuschauer waren in die Stadthalle gekommen. „Trotz der zwei fehlenden Spieler haben wir gut ins Spiel gefunden. Wir haben hervorragenden Einsatz gezeigt und den SYNTAINICS MBC würdig vertreten. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung in der Verteidigung und im Angriff. Mit gestärktem Selbstbewusstsein können wir nun die nächsten Wochen in der Vorbereitung in Angriff nehmen.“

Entscheidend war ein 11:0-Lauf unmittelbar vor der Pause von 42:35 zum 53:35. Im dritten Abschnitt konnten die Wölfe die Führung bis auf 25 Punkte (68:43) ausbauen konnten. Die kompletten Einnahmen der in Kooperation mit der Asklepios Klinik Weißenfels ausgetragenen Partie sowie dem vom Fanclub Alphawölfe durchgeführten Parkplatzservice werden an die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gespendet.


SYNTAINICS MBC: Yakhchali (16 Punkte, 3 Dreier), Rebic (15 Punkte, 9 Assists), Coffey (15 Punkte, 8 Rebounds, 5 Assists), Kerusch (12 Punkte), Richter (11 Punkte), L. Friederici (10 Punkte), Garbacz (10 Punkte), Caisin (5 Punkte), Rapieque (2 Punkte), Warner, V. Friederici, Antunovic.

Sie vermissen etwas?

Bitte prüfen sie Ihre Datenschutz-Einstellungen, da wir externe Inhalte aus Gründen Ihrer Einstellungen geblockt haben. Öffnen Sie die Datenschutz-Einstellungen und ändern Sie diese.

undefined
Radio Brocken
Audiothek