HFC-News: 15.08.2021

Große Herausforderung

Der Hallesche FC empfängt zum Abschluss des 3. Spieltages der 3. Liga 2021/22 den Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig am Montagabend um 19 Uhr im LEUNA-CHEMIE-STADION. Eine mentale und sportliche Herausforderung für das Team in Rot-Weiß.

Denn die „Löwen“ in Blau-Gelb sind zwar als einer der Aufstiegsfavoriten in die Spielzeit gestartet, warten aber noch auf den ersten Sieg. Der soll natürlich so schnell wie möglich her. Nach einem Auftaktremis, der 0:4-Heimpleite gegen Aufsteiger Viktoria Berlin und dem knappen 1:2 im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV ist das Selbstvertrauen der Braunschweiger aber naturgemäß nicht eben gewaltig.

Anders die Gastgeber. Der HFC holte vier Punkte aus den ersten beiden Ligaspielen, holte drei Rückstände auf und erzielte fünf sehenswerte Treffer. Jonas Nietfeld und Kollegen können also mit breiter Brust antreten, wissen aber die Gefährlichkeit des namhaft besetzten Gegners.

Personell wird es bei den Saalestädtern zwangsläufig Veränderungen geben. Mit Sören Reddemann fällt der linke Innenverteidiger lange aus. Diese Position könnten Neuzugang Fynn Otto, Niklas Landgraf oder Niklas Kastenhofer einnehmen. Auch Louis Samson kennt sich in der Abwehrzentrale aus, wird aber wohl im defensiven Mittelfeld abräumen. Ob Niklas Kreuzer nach seiner Verletzung aus dem Türkgücü-Spiel bereits wieder eine Option ist, entscheidet sich erst auf der Zielgeraden. Auch der zweifache Torschütze Michael Eberwein drängt in die Anfangsformation, andere Offensivspieler wie Jan Shcherbakovski machen im Training Druck. Trainer Florian Schnorrenberg und seine Crew haben also die Qual der Wahl bei der Besetzung der bestmöglichen HFC-Elf für das Duell gegen den Gast aus Braunschweig.

Übrigens: Es gibt noch Restkarten für das Heimspiel am Montag. Im Wosz Fan Shop können kurzentschlossene Fans noch am Spieltag Tickets bekommen. 6000 Karten sind bereits verkauft, die Stimmung im ersten Abendspiel der Saison wird großartig sein.

Sie vermissen etwas?

Bitte prüfen sie Ihre Datenschutz-Einstellungen, da wir externe Inhalte aus Gründen Ihrer Einstellungen geblockt haben. Öffnen Sie die Datenschutz-Einstellungen und ändern Sie diese.

undefined
Radio Brocken
Audiothek