Aktion

Das Radio Brocken Baum-Schenken

Gemeinsam kümmern wir uns um die Zukunft Sachsen-Anhalts!

DANKESCHÖN!
Schon über 200.000 neue Bäume für den Harz

Urlaub in Sachsen-Anhalt kann so schön sein! Wie schön, das zeigt Radio Brocken Sachsen-Anhalt-Reporter Dennis Schubert ab kommendem Montag, 5. Juli auf der großen Radio Brocken Sommertour. Mit einer knallblauen Rikscha fährt er drei Wochen lang durch unser Bundesland und nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungstour zu den schönsten und geheimsten Ecken.

Seinen Tour-Start beginnt er dort, wo schon bald wieder neues Leben entstehen wird: im Harz. Seit April sammelt Radio Brocken Spenden zur Wiederaufforstung des zerstörten Naturschutzgebietes. Immer mehr Hörer und ansässige Firmen beteiligen sich an der Aktion. Dadurch sind bereits mehr als 400.000 Euro zusammengekommen, mit denen über 200.000 neue Bäume gepflanzt werden können. Der ideale Ort also für den Startschuss der Radio Brocken Sommertour 2021.

Über 200.000 Bäume - ein Zwischenergebnis, das alle Beteiligten überwältigt und die beliebte Erholungsregion deutlich schneller genesen lässt, als es möglich gewesen wäre. Für die großartige Beteiligung und für alle, die noch vorhaben zu spenden, bedanken wir uns ganz herzlich.


Klimawandel, Stürme und der Borkenkäfer haben dem Harz schlimm zugesetzt. Unübersehbar sind die vielen großen braunen Flächen abgestorbener Fichten und freie Lücken mitten im Nationalpark. Es muss jetzt etwas passieren – der Nationalpark braucht dringend unsere Hilfe!

Machen Sie mit!

Schenken Sie mit Radio Brocken Bäume für den Harz:

Gemeinsam packen wir es an

Sehen Sie hier, wer zuletzt gespendet hat.

Sie wollen das Radio Brocken Baum-Schenken bekannter machen?

Hier finden Sie Material zum Download für Plakate, Flyer und Social Media.



Gemeinsam mit Ihnen und dem ganzen Land pflanzt Radio Brocken Bäume in Sachsen-Anhalt. Dabei unterstützt der Nationalpark Harz uns mit jahrzehntelangen fachlichen und organisatorischen Erfahrung im Harz und bei Baumpflanzprojekten.

Jeder Baum zählt

Jetzt sind Sie gefragt! Der Wald braucht Ihre Unterstützung. Ob Privatperson, Verein oder Arbeitsgemeinschaft, mit nur 2 Euro kann schon ein einziger Baum gekauft, gepflanzt und die ersten Jahre gepflegt werden. Ihre Spende fließt zu 100% in die Waldrettung des Nationalparks Harz. Jeder neue Baum hilft!



Jetzt Spenden!

Bitte überweisen Sie ihre Spende an dieses Konto. Pro 2 Euro wird ein Baum gepflanzt:

Inhaber: Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz e.V.
IBAN: DE36 2684 0032 0719 0200 00
BIC: COBADEFFXXX
Bank: Commerzbank
Verwendungszweck: „Radio Brocken Baumspende“

Hinweis:
Für eine Spende unter 200 Euro brauchen Sie keine Spendenquittung (Hier reicht für das Finanzamt ein vereinfachter Nachweis der Spende in Form einer Buchungsbestätigung oder Kontoauszugs).
Eine Spendenquittung ab einer Spende von 200 Euro können Sie hier beantragen: fknolle@t-online.de


Spendenurkunde

Für Ihre Baumspende können Sie auch eine Urkunde erhalten. Dafür tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Spende in einer Liste öffentlich erscheint, wählen Sie den entsprechenden Haken an und achten Sie darauf, keine vertraulichen Daten in das Namensfeld zu schreiben.



undefined
Radio Brocken
Audiothek