Feuerwehr

Checkliste für Feuerwehr-Interessenten

Lust auf ehrenamtliche Mitarbeit in den Freiwilligen Feuerwehren in Sachsen-Anhalt?

© Kzenon / fotolia.com
© Kzenon / fotolia.com

In der Freiwilligen Feuerwehr mitmachen, das heißt, seine Freizeit in den Dienst einer guten Sache zu stellen. Feuerwehr – das ist schnelle und unbürokratische Hilfe für Menschen in akuter Not.

Welche Voraussetzungen für die Freiwillige Feuerwehr muss ich erfüllen?

  • Alter: 6 bis 10 Jahre für Kinderfeuerwehr, 10 bis 18 Jahre für Jugendfeuerwehr, ab 18 jahre vollwertiges Feuerwehrmitglied.
  • Körperliche Anforderungen: Fit und gesund sein, Sie müssen aber nicht besonders sportlich sein.
  • Viel wichtiger sind: Mut, Interesse, Teamfähigkeit, Engagement und die Bereitschaft, das Leben der Mitmenschen über das Eigene zu stellen.
  • Seien Sie sich bewusst, dass es gewisse Risiken gibt, die man als Mitglied der Feuerwehr eingeht!

Welche Formalitäten werden benötigt?

  • Aufnahmeantrag für die jeweilige Feuerwehr.
  • Über zusätzlich benötigte Formalitäten erkundigen Sie sich am besten bei der jeweiligen Feuerwehr.

Wo muss ich mich melden?

  • Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Ihrer Nähe.

Wie sollten die Arbeits- und Familienumstände sein?

  • Flexibler Arbeitgeber und flexible Familie.

>>> Eine Übersicht über alle Mitgliedsverbände finden Sie hier.

 

undefined
Radio Brocken ·
Audiothek