Veranstaltungen und Events in Sachsen-Anhalt

17.10.2018

Benefizkonzert Zart&Zornig

18:00
Nikolaikirche Quedlinburg
Neustädter Kirchhof 23
06484 Quedlinburg
18:00
Nikolaikirche Quedlinburg
Neustädter Kirchhof 23
06484 Quedlinburg
Von: 17. Oktober 2018 18:00 Uhr
Bis: 19.30Uhr

Das Benefizkonzert veranstaltet vom Hospizdienst „Hoffnung“an der Lungenklinik Ballenstedt
Warum findet das Benefizkonzert statt? Um unsere Arbeit bekannter zu machen, da viele nicht wissen,dass es an der Lungenklinik Ballenstedt den Hospizdienst HOFFNUNG gibt; um Menschen für das Thema Sterben und Tod zu sensibilisieren, um für neues ehrenamtliches Engagement bei uns zu werben
Was wird in der Nikolaikirche erklingen? zart&zornig, alias Christian Pommnitz, hat ein Repertoire, das von Rock und Pop bis zu Balladen reicht, seine Stücke sollen Jung und Alt ansprechen.
Wofür werden die Spendengelder benötigt? Zur Fortführung unseres Projektes „Hospiz macht Schule weiter“; zur Eröffnung eines Trauercafés bzw. dem Aufbau einer neuen Trauergruppe; für unsere regelmäßige Bildungsarbeit bei Pflegedienstenund in Pflegeheimen.
Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

RUDELSINGEN

19:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
19:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 17. Oktober 2018 19:00 Uhr

Die Premiere des Jahres - das 1. Magdeburger RUDELSINGEN im Theater in der Grünen Zitadelle am 17. Oktober 2018 Nach dem großen Erfolg des RUDELSINGEN in über 100 Städten in ganz Deutschland mit monatlich bis zu 10.000 Teilnehmern kommt das RUDELSINGEN nun endlich nach Magdeburg. Das 1. Magdeburger RUDELSINGEN für alle Generationen feiert am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 19:00 Uhr seine Premiere im Theater in der Grünen Zitadelle. Deutschland ist im Singfieber! Vielen Chören fehlt Nachwuchs - gleichzeitig füllen singende Menschen immer größere Hallen. Im gemeinsamen Singen entdecken viele Menschen, sogar vermeintliche Brummbässe, ihre Stimme wieder, und am Ende steht der Saal Kopf! Kein Wunder - Singen macht glücklich, beim RUDELSINGEN fallen schiefe Töne nicht auf, und viele Stimmen machen tolle Stimmung! „Singen macht doch am meisten Spaß, wenn man laut singen darf und dann noch mit vielen anderen zusammen!“, erklärt Christine Wolff. Gemeinsam mit Alexander Capistran am E-Piano präsentiert sie ein gut zweistündiges Programm. Ein Beamer strahlt jeweils die Texte an die Leinwand, die Rudelsänger werden mit Playbacks, Klavier und Gesang begleitet. Von Abba bis Udo Jürgens, von Karat und Puhdys bis Pink Floyd, dazu Volkslieder und Schlager - für jeden ist etwas dabei, und das Publikum singt aus voller Kehle!

18.10.2018

Vorpremiere "Männer"

18:30
Stadtbibliothek Eisleben
Sangerhäuserstraße 14
06295 Lutherstadt Eisleben
18:30
Stadtbibliothek Eisleben
Sangerhäuserstraße 14
06295 Lutherstadt Eisleben
Von: 18. Oktober 2018 18:30 Uhr

Der Theatererwachsenenclub "Die Sprungfedern" präsentiert ihr Stück "Männer" frei nach Texten von Xavier Durringer und anderen.

After Work Party

19:00
Club No.12 Halle
An der Waisenhausmauer 12
06108 Halle (Saale)
19:00
Club No.12 Halle
An der Waisenhausmauer 12
06108 Halle (Saale)
Von: 18. Oktober 2018 19:00 Uhr
Bis: 01:00 Uhr

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! Feiern Sie mit Radio Brocken den wohlverdienten Feierabend bei der After Work im Club No. 12 in Halle – mit kühlen Drinks, leckeren Tapas und coolem Clubsound.

Erleben Sie das Original Club No. 12 After Work Feeling!
# Flying Büfett bis 21.30
# Special Drinks
# 0 Uhr: „Zappis Currywurst aus dem Tresor“
# spektakulärste Bar in der Region
# Club No 12 Sound - Dance, Dance, Dance
# Lounge Reservierung: eventlocation-halle.de

 

Melden Sie sich jetzt an und holen Sie sich Ihre Tickets inklusive Getränkeflat!

 

 

HÖCHSTE ZEIT I Musical

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 18. Oktober 2018 20:00 Uhr

Jetzt wird geheiratet! Die vier Damen aus HEISSE ZEITEN sind wieder da und dieses Mal soll geheiratet werden. Die Karrierefrau will nun endlich ihren Dietrich heiraten und hat sich ihre drei Freundinnen dazu eingeladen. Die Junge, die Vornehme und Doris die Hausfrau treffen sich mit Gabriele, um ihr bei diesem großen Ereignis zur Seite zu stehen. Natürlich geht auch dieses Mal nicht alles glatt. Die Braut muss nach ihrem Junggesellinnenabschied zunächst ausgenüchtert werden. Dann ist noch die Frage, mit wem war sie in der letzten Nacht im Fahrstuhl und was ist da passiert und wo ist eigentlich Dietrich, der Bräutigam abgeblieben? Das Chaos nimmt seinen Lauf. Viele andere Fragen rund um das Thema Ehe werden in altbekannter Form besprochen und besungen. Das bewährte Team bestehend aus Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff sorgen mit ihren Texten für ein Feuerwerk der guten Unterhaltung. Viele bekannte Hits runden mit neuen deutschen Texten den turbulenten Abend ab.

19.10.2018

MÄNNER I Fußballmusical

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 19. Oktober 2018 20:00 Uhr

Wo versammeln sich Männer und sind für eine kurze Zeit vereint? Natürlich im Fußballstadion. Hier finden sich die unterschiedlichsten Typen. Vom taffen Geschäftsmann bis zum schüchternen Senioren, von jung bis alt. Hier ist ihre Domäne. Hier sind sie eine kurze Zeit frei. Man feiert und leidet gemeinsam. In dem Musical MÄNNER kann man diese harten Kerle kennen lernen. Sie erzählen oder besser gesagt - singen - von ihren privaten Schmerzen, ihren Wünschen und Träumen. Mit beliebten und bekannten Liedern entsteht ein fantastischer und turbulenter Abend, bei dem die Herren der Schöpfung mal keine Ausrede haben, ihre Frauen nicht ins Theater zu begleiten. Es geht nämlich um sie!!!

20.10.2018

13. Regionaler Gesundheitstag zum Thema: „Ich bin, was ich esse“

09:30
KulturFabrik
Gerikestr. 3a
39340 Haldensleben
09:30
KulturFabrik
Gerikestr. 3a
39340 Haldensleben
Von: 20. Oktober 2018 09:30 Uhr
Bis: 13 Uhr

KulturFabrik Haldensleben Sa, 20.10.18, 9:30 bis 13:00 Uhr
13. Regionaler Gesundheitstag zum Thema: „Ich bin, was ich esse“ Der Gesundheitstag des Schulungsvereins Ohrekreis e.V. ist mittlerweile zu einer guten Tradition geworden, geht es doch um aktuelle Themen rund um die Gesundheit. Du bist, was du isst- oder ich, bin was ich esse. Alles dreht sich ums Essen- wie viele Mahlzeiten, was soll ich essen, was ist gesund, wie kann ich abnehmen? Low Carb, Low Fat, Weight Watchers, Atkins…. Nicht selten sind wir bei der Vielfalt verwirrt. Der Schulungsverein Ohrekreis möchte Licht ins Dunkel bringen und Ihnen mit kompetenten Referenten und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Abgerundet wird der Gesundheitstag von der beliebten Kochshow mit (Frau) Liebe zur diabetesgerechten Küche. Im Foyer findet eine Industrieausstellung statt. Der Veranstalter ist der Schulungsverein Ohrekreis e.V. Schirmherr: Tino Sorge (MdB, CDU/CSU).
Der Eintritt ist frei.

Radio Brocken präsentiert das Heimspiel: MBC vs. RASTA VECHTA

18:00
Stadthalle Weißenfels
Beuditzstraße 69a
06667 Weißenfels
18:00
Stadthalle Weißenfels
Beuditzstraße 69a
06667 Weißenfels
Von: 20. Oktober 2018 18:00 Uhr

Der Mitteldeutsche Basketball Club geht zusammen mit Radio Brocken wieder auf Korbjagd! Erleben Sie live in der Stadthalle in Weißenfels Nervenkitzel pur und feuern Sie gemeinsam mit Radio Brocken und Ur-Krostitzer die Wölfe bei der Jagd nach wichtigen Punkten an. Mit 100 Prozent hat das ganze Team Unter Leitung von Headcoach Aleksandar Scepanovic dieses große Ziel vor Augen und kämpft dafür bis zur allerletzten Sekunde!

 

Das Heimspiel:

MBC vs. RASTA VECHTA

 

LINDA WARTET I Travestiekomödie

19:30
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
19:30
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 20. Oktober 2018 19:30 Uhr

Die Fortsetzung der erfolgreichen Inszenierung LADIES NIGHT. Nachdem ein paar arbeitslose Freunde sich als Menstriptruppe versucht haben und nicht ganz so erfolgreich waren, wie sie es sich erhofft hatten, überlegen sie, was man noch unternehmen kann, um an zu Geld kommen. Schließlich kommen die schrägen Männer auf die Idee, es mit einer Travestieshow zu versuchen. Das Problem ist natürlich wieder einmal: wie macht "Mann" das? Woher bekommt man Kostüme? Wie benutzt man Make up und was wird Linda dazu sagen? Wer Spaß an den Jungs rund um Norman ("Linnnnda wartet"), Gavin und Craig in LADIES NIGHT hatte, wird auch hier auf seine Kosten kommen. Eine turbulente Komödie, bei der kein Auge trocken bleibt.

23.10.2018

Mein Vater und die Gummi-Ente

18:00
Stadtbibliothek Eisleben
Sangerhäuserstraße 14
06295 Lutherstadt Eisleben
18:00
Stadtbibliothek Eisleben
Sangerhäuserstraße 14
06295 Lutherstadt Eisleben
Von: 23. Oktober 2018 18:00 Uhr

Gespräche und Erzählungen von und mit Angehörigen mit Demenz. Eindrucksvolle, gefühlvolle und realistische Kurzgeschichten, die die Herausgeberin zusammengefasst hat und Ihnen vorstellt.

GREGOR GYSI & FRIEDRICH SCHORLEMMER I Was bleiben wird

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 23. Oktober 2018 20:00 Uhr

Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft Vor der Wende standen sie auf verschiedenen Seiten: Gregor Gysi, Sohn des DDR-Kulturministers und Anwalt, und Friedrich Schorlemmer, Pfarrerssohn und Oppositioneller. In diesem sehr persönlichen Gespräch erinnern sich beide an ein verschwundenes Land und wie sie es erlebten. Gregor Gysi, gehörte zu den eher systemnahen, wenn auch von der Nomenklatura beäugten Persönlichkeiten der DDR. Friedrich Schorlemmer war Mitinitiator der Bürgerrechtsbewegung "Schwerter zu Pflugscharen", stand der DDR und ihren Oberen immer kritisch gegenüber. Beide erinnern sich an ein schwieriges Land, das sie geprägt hat wie 17 Millionen andere auch. Ohne Scheuklappen und falsche Ressentiments unternehmen sie im Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt den Versuch, über das zu sprechen, was bedenkenswert bleibt an dem gesellschaftlichen Projekt, das die DDR gewesen ist. Gerade angesichts eines entfesselten Kapitalismus, der seine Menschen ebenso wie Natur und Umwelt zur Ressource macht, statt sich in deren Dienst zu stellen, ist dieses Buch das notwendige Unterfangen, Alternativen zu beschreiben. Foto: Joachim Gern

25.10.2018

MORITZ NEUMEIER I Hurra

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 25. Oktober 2018 20:00 Uhr

Moritz Neumeier hat einen recht harten Humor – zugegeben. Aber das passiert eben, wenn man über das Leben spricht. Über die eigene Ehe, Kinder, das ständige Scheitern an den eigenen Ansprüchen. Es geht ihm um Wahrhaftigkeit und die Frage, wie wir eigentlich zusammenleben. Das Politische ist dabei immer nur einen Gedankensprung entfernt. Es macht Spaß, ihm zuzusehen, wie er zu weit geht. Sein Auftrag: die Demokratisierung des Humors. Jeder hat es verdient, verarscht zu werden, ohne Rücksicht. Neumeier macht sich genussvoll ans Werk und lotet die Schmerzgrenzen aus. Wenn die lustigen Hüte zu Hause bleiben, wenn Jemand redet, wie er redet – ohne diese unglaublich lustigen Dialekte – und wenn er sich die Mühe macht von sich selbst zu erzählen, um dadurch auf die traurig lustigen Aspekte unser Aller Leben aufmerksam zu machen, nennt man das Stand Up. Und Moritz Neumeier ist einer der besten Stand UpComedians Deutschlands. Zugegeben: die Konkurrenz ist nicht so groß. Wenn man seine Internetvideos kennt, lohnt sich die Liveshow erst recht, denn dieses Programm ist anders. Es ist ehrlich. Und lustig. Meistens. Und manchmal tut es weh. Wie das Leben eben. Foto: Marvin Kampermann