Veranstaltungen und Events in Sachsen-Anhalt

19.04.2019

Ostereiersuchen mit dem Osterhasen

10:00
Schloss Parchen
Parkstraße 1
39307  Parchen
10:00
Schloss Parchen
Parkstraße 1
39307  Parchen
Von: 19. April 2019 10:00 Uhr
Bis: 12:00 Uhr

Der Osterhase hoppelt fröhlich durch den Park, wo Knospen sprießen, wie herrlich ist das anzusehen! Der Hase hüpft beschwingt, mit dem Korb auf dem Rücken in Richtung Schloß, um dort seine Ostereier zu verstecken. Darum lieber Kinder kommt am Karfeitag, den 19.04.,in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr vorbei, helft mit beim Suchen der bunten Körbe gefüllt mit Eiern und Süssigkeiten. Macht mit bei den vielen schönen Spielen mit dem Osterhasen.

ELKE WINTER | Häppchenplatte des Lebens

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 19. April 2019 20:00 Uhr

Das Leben ist wie eine Häppchenplatte: Jedes einzelne individuell belegte Schnittchen erzählt seine eigene Geschichte. Wer könnte mehr über frischbelegte Canapés erzählen als Travestiestar Elke Winter? Neue absurde Anekdoten und Lebensweisheiten sind natürlich Dreh- und Angelpunkt des aktuellen Programms der Ikone. Wie geht es der mittlerweile hundertjährigen Großmutter? Rockt sie immernoch das Heim? Und wie verkraftet Pierschelbär seine Pubertät? Eins sei gesagt: Es ist für alle Beteiligten kein Cracker mit Kaviar und Sauerrahm. Storys über Lust, Liebe und Leidenschaft geben dem Ganzen eine feurig scharfe Note. Fad schmeckende und pikante Details über ihre Exfreunde kann Frau Winter zu Hauf erzählen, denn schließlich hat sie ja genug Verflossene als singende Matratze von St. Pauli. Serviert werden natürlich nicht nur Geschichten, sondern auch bekannte Popsongs, eigens von der Vollblutentertainerin im neuen Gewand interpretiert. Erleben Sie eine erfrischend neue Show in den Geschmacksrichtungen süß, scharf und bitter. So, wie man sie nur auf einer Häppchenplatte findet – der Häppchenplatte des Lebens eben. Foto: Markus Richter

20.04.2019

Häschenschule "Sherlock Hase und das Wetterei"

14:30
Veranstaltungszentrum Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen (Anhalt)
14:30
Veranstaltungszentrum Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen (Anhalt)
Von: 20. April 2019 14:30 Uhr

In diesem Jahr geht es um "Sherlock Hase und die Suche nach dem Wetterei".
Eine verrückte, verregnete und magische Ostergeschichte aus dem Hasenland. Am Samstag, dem 20. April 2019 um 14.30 Uhr bzw. um 17 Uhr geht zum 16. Mal wieder der Vorhang auf für die kleinen und großen Freunde der traditionellen Köthener Häschenschule mit dem Ensemble Märchenhaft. Zu erleben gibt es mit "Sherlock Hase und die Suche nach dem Wetterei" einmal mehr ein sehr unterhaltsames Stück mit viel Spaß, Spannung und Tanz. Die Hühner proben kurz vor Ostern einen Aufstand und haben ein Ostermanifest verfasst. Die Hasen bekommen keine Eier mehr und da das Wetter eh miserabel ist, verschwinden sie in den Urlaub. Auch den Hasenkindern gefällt das Wetter nicht, noch dazu wo das Ostereier malen ansteht und sie darauf so gar keine Lust haben. Außerdem sind alle Ostermalsachen verschwunden und die weißen Eier der Hühner sind auch nicht in Sicht und das ausgerechnet an dem Tag, wo Inspektor Großzahn die Osterprüfung abnehmen will. Der Aufruhr ist entsprechend groß und die Hasenmama versucht ihr Hasenkinder gerade für die Prüfung zu motivieren, da berichtet das Frühlingskind Glöckchen, vom Geheimnis der Hühner und das sie wohl ein Wetter-EI hätten. Sofort kombiniert man, das hat was mit dem schlechten Wetter zu tun! Doch wo soll man suchen? Stups hatte sofort die Idee, dass hier der schlaue Sherlock Hase zum Einsatz kommen muss. Der hat auch sofort einen Plan und schon geht die Suchaktion los. Mit einem Helikopterlied landen alle in Wolkenkuckucksheim und lernen dort Blitz und Donner kennen, sowie den Wolkenschieber und sein Wolkenweib. Aber die Hühner sind erst mal nicht zu sehen, ebenso fehlt jede Spur vom Wetter-Ei- Doch halt, mehr möchten wir nicht verraten. Damit alles ein gutes Ende nimmt, brauchen wir Hasenkinder natürlich eure tatkräftige Unterstützung. Es ist ganz wichtig, ein kleines Tuch mit dabei zu haben, denn sonst könnt ihr nicht mit uns im Helikopter fliegen. Außerdem könnt ihr kräftig bei unserer Musik mitmachen und mittanzen!!! Und wer weiß, vielleicht werden ja am Ende doch noch die bunten Eier an die Zuschauer verteilt-. Es ist offensichtlich, dass hier ein vergnügliches Stück auf das Publikum wartet. Das Ensemble Märchenhaft zeichnet seit Jahren nicht nur für die Häschenschule sondern auch für die Weihnachtsmärchen verantwortlich. Mit viel Leidenschaft, Erfahrung und Können wissen die Mitstreiter, denen man das Attribut Laienensemble nicht anmerkt, das Publikum auch diesmal wieder zu begeistern. (Presseinfo der KKM) Die Häschenschule feiert in diesem Jahr ihren 16. Geburtstag, denn seit 2003 erfreuen die bekannten Figuren das Publikum. Hauptdarsteller: -die Hasenkinder - Gretel, Paula, Mine, Liesel, sowie die Hasenmutter sind als Figuren von Anfang an dabei (Hasen- Gretel ist das Urgestein der Häschenschule und als Darsteller seit 2003 mit dabei) - sowie diverse Überraschungsgäste entsprechend der Geschichte - in diesem Jahr werden 15 Darsteller auf der Bühne Spaß verbreiten - wir proben derzeit 2-mal in der Woche die Tänze und Texte, kurz vorher gibt es auch noch ein Probenwochenende und eine Bühnenprobe - beim Einstudieren der Tänze werden wir vom Tanzstudio "Stepb y Step" unterstützt. Frau Streiber-Schon entwickelt die Choreografien und leitet das Training mit der frechen Hasenbande. Das ist natürlich nicht so einfach, denn die hoppeln überall hin, nur nicht richtig zum Takt Seitdem ist sie fester Bestandteil der Osterveranstaltungen der KKM und neben dem Osterfeuer ein Anziehungsmagnet für Groß und Klein weit über Köthen hinaus.

Häschenschule "Sherlock Hase und das Wetterei"

17:00
Veranstaltungszentrum Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen (Anhalt)
17:00
Veranstaltungszentrum Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen (Anhalt)
Von: 20. April 2019 17:00 Uhr

In diesem Jahr geht es um "Sherlock Hase und die Suche nach dem Wetterei".
Eine verrückte, verregnete und magische Ostergeschichte aus dem Hasenland. Am Samstag, dem 20. April 2019 um 14.30 Uhr bzw. um 17 Uhr geht zum 16. Mal wieder der Vorhang auf für die kleinen und großen Freunde der traditionellen Köthener Häschenschule mit dem Ensemble Märchenhaft. Zu erleben gibt es mit "Sherlock Hase und die Suche nach dem Wetterei" einmal mehr ein sehr unterhaltsames Stück mit viel Spaß, Spannung und Tanz. Die Hühner proben kurz vor Ostern einen Aufstand und haben ein Ostermanifest verfasst. Die Hasen bekommen keine Eier mehr und da das Wetter eh miserabel ist, verschwinden sie in den Urlaub. Auch den Hasenkindern gefällt das Wetter nicht, noch dazu wo das Ostereier malen ansteht und sie darauf so gar keine Lust haben. Außerdem sind alle Ostermalsachen verschwunden und die weißen Eier der Hühner sind auch nicht in Sicht und das ausgerechnet an dem Tag, wo Inspektor Großzahn die Osterprüfung abnehmen will. Der Aufruhr ist entsprechend groß und die Hasenmama versucht ihr Hasenkinder gerade für die Prüfung zu motivieren, da berichtet das Frühlingskind Glöckchen, vom Geheimnis der Hühner und das sie wohl ein Wetter-EI hätten. Sofort kombiniert man, das hat was mit dem schlechten Wetter zu tun! Doch wo soll man suchen? Stups hatte sofort die Idee, dass hier der schlaue Sherlock Hase zum Einsatz kommen muss. Der hat auch sofort einen Plan und schon geht die Suchaktion los. Mit einem Helikopterlied landen alle in Wolkenkuckucksheim und lernen dort Blitz und Donner kennen, sowie den Wolkenschieber und sein Wolkenweib. Aber die Hühner sind erst mal nicht zu sehen, ebenso fehlt jede Spur vom Wetter-Ei Doch halt, mehr möchten wir nicht verraten. Damit alles ein gutes Ende nimmt, brauchen wir Hasenkinder natürlich eure tatkräftige Unterstützung. Es ist ganz wichtig, ein kleines Tuch mit dabei zu haben, denn sonst könnt ihr nicht mit uns im Helikopter fliegen. Außerdem könnt ihr kräftig bei unserer Musik mitmachen und mittanzen!!! Und wer weiß, vielleicht werden ja am Ende doch noch die bunten Eier an die Zuschauer verteilt. Es ist offensichtlich, dass hier ein vergnügliches Stück auf das Publikum wartet. Das Ensemble Märchenhaft zeichnet seit Jahren nicht nur für die Häschenschule sondern auch für die Weihnachtsmärchen verantwortlich. Mit viel Leidenschaft, Erfahrung und Können wissen die Mitstreiter, denen man das Attribut Laienensemble nicht anmerkt, das Publikum auch diesmal wieder zu begeistern. (Presseinfo der KKM) Die Häschenschule feiert in diesem Jahr ihren 16. Geburtstag, denn seit 2003 erfreuen die bekannten Figuren das Publikum. Hauptdarsteller: -die Hasenkinder - Gretel, Paula, Mine, Liesel, sowie die Hasenmutter sind als Figuren von Anfang an dabei (Hasen- Gretel ist das Urgestein der Häschenschule und als Darsteller seit 2003 mit dabei) - sowie diverse Überraschungsgäste entsprechend der Geschichte - in diesem Jahr werden 15 Darsteller auf der Bühne Spaß verbreiten - wir proben derzeit 2-mal in der Woche die Tänze und Texte, kurz vorher gibt es auch noch ein Probenwochenende und eine Bühnenprobe - beim Einstudieren der Tänze werden wir vom Tanzstudio "Stepb y Step" unterstützt. Frau Streiber-Schon entwickelt die Choreografien und leitet das Training mit der frechen Hasenbande. Das ist natürlich nicht so einfach, denn die hoppeln überall hin, nur nicht richtig zum Takt Seitdem ist sie fester Bestandteil der Osterveranstaltungen der KKM und neben dem Osterfeuer ein Anziehungsmagnet für Groß und Klein weit über Köthen hinaus.

Oster-Revival

17:00
Sportplatz
Neuer Wall 111
06785 Oranienbaum-Wörlitz
17:00
Sportplatz
Neuer Wall 111
06785 Oranienbaum-Wörlitz
Von: 20. April 2019 17:00 Uhr

Gegrilltes, Räucherfisch usw.

Radio Brocken präsentiert das Heimspiel: MBC vs. Alba Berlin

20:30
Arena Leipzig
Am Sportforum 2
04105 Leipzig
20:30
Arena Leipzig
Am Sportforum 2
04105 Leipzig
Von: 20. April 2019 20:30 Uhr

Der Mitteldeutsche Basketball Club geht zusammen mit Radio Brocken wieder auf Korbjagd! Erleben Sie live in der Stadthalle in Weißenfels Nervenkitzel pur und feuern Sie gemeinsam mit Radio Brocken und Ur-Krostitzer die Wölfe bei der Jagd nach wichtigen Punkten an. Mit 100 Prozent hat das ganze Team Unter Leitung von Headcoach Aleksandar Scepanovic dieses große Ziel vor Augen und kämpft dafür bis zur allerletzten Sekunde!

 

Das Heimspiel:

MBC vs. Alba Berlin

 

Radio Brocken präsentiert das Heimspiel: MBC vs. Alba Berlin

20:30
Arena Leipzig
Am Sportforum 2
04105 Leipzig
20:30
Arena Leipzig
Am Sportforum 2
04105 Leipzig
Von: 20. April 2019 20:30 Uhr

Der Mitteldeutsche Basketball Club geht zusammen mit Radio Brocken wieder auf Korbjagd! Erleben Sie live in der Arena Leipzig Nervenkitzel pur und feuern Sie gemeinsam mit Radio Brocken und Ur-Krostitzer die Wölfe bei der Jagd nach wichtigen Punkten an. Mit 100 Prozent hat das ganze Team Unter Leitung von Headcoach Aleksandar Scepanovic dieses große Ziel vor Augen und kämpft dafür bis zur allerletzten Sekunde!

 

Das Heimspiel:

MBC vs. Alba Berlin

 

22.04.2019

Der Radio Brocken Osterspaß

10:00
Parkhaus Am Winterbergtor
Am Winterbergtor 7
38879 Wernigerode OT Schierke
10:00
Parkhaus Am Winterbergtor
Am Winterbergtor 7
38879 Wernigerode OT Schierke
Von: 22. April 2019 10:00 Uhr

Was jeder Sachsen-Anhalter mal gemacht haben sollte – machen wir gemeinsam! Zusammen gehen wir auf den Brocken! Die Teilnahme ist kostenfrei!

 

Wann?
Ostermontag, 22. April 2019, 10 Uhr

Wo?
Parkhaus Am Winterbergtor
Am Winterbergtor 7
38879 Wernigerode OT Schierke

Wir! Du! Mit unseren Familien, Freunden und Kollegen!
Alle zusammen sind wir das #TeamSachsenAnhalt. Und oben auf dem Brocken gibt’s dann eine große Ostereiersuche!

Damit wir’s auch bis nach oben auf den Brocken schaffen, gibt’s unsere leckeren Lunchpakete.

Das #TeamSachsenAnhalt startet in Schierke, vorbei an der Harzer Schmalspurbahn, durch malerische Fichtenwälder bis zum höchsten Punkt Norddeutschlands. Mindestens einmal muss jeder auf dem Brocken gewesen sein.

 

 

23.04.2019

2. Dölauer Fußballcamp

17:19
Waldstadion Dölau
Salzmünder Straße 3a
06120 Halle
17:19
Waldstadion Dölau
Salzmünder Straße 3a
06120 Halle
Von: 23. April 2019 17:19 Uhr
Bis: 26.04.2019

2. Dölauer Fußballcamp 23.04.-26.04.2019 (Osterferien)

24.04.2019

The Family Crest (usa) The War: Act I Tour

20:00
Objekt 5
Seebener Str. 5
06114 Halle
20:00
Objekt 5
Seebener Str. 5
06114 Halle
Von: 24. April 2019 20:00 Uhr

Die Barock-Pop Band The Family Crest entstand als Idee des Komponisten, Sängers und Multi-Instrumentalisten Liam McCormick. Diese wurde 2009 als Aufnahmeprojekt mit Mitbegründer John Seeterlin (Bass) gestartet. The Family Crest, eine siebenköpfige Kern-Band, mit über 500 “Extended Family”-Mitgliedern, ist bereits ausgiebig durch Nordamerika getourt, hat drei EPs und drei Full-Length Alben veröffentlicht, darunter auch ihr von Kritikern gefeiertes “Beneath the Brine” und seit kurzem, “The War: Act I”, der erste Teil eines Konzept-Projekts welches mehrere Medien umfasst. McCormick ist als Komponist und Arrangeur Autodidakt. Seine Einflüsse reichen von Mahler und Shostakovich bis hin zu Miles Davis, Hauschka, Kings of Convenience, Suzanne Sundfør, Villagers und Wilco. Diese kreative Offenheit hat zu einer zusammengehörigen, gänzlich originellen und üppigen Klanglandschaft geführt.

Marktschreiertage in Halle

10:00
Hallmarkt
06108 Halle
10:00
Hallmarkt
06108 Halle
Von: 24. April 2019 10:00 Uhr
Bis: 28.04.2019 18:00

Die besten Marktschreier der Republik gastieren wieder in Halle auf dem Hallmarkt!
Von Mittwoch, den 24.04.2019 bis einschließlich Sonntag, den 28.04.2019.
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr.
Ab Mittwoch, den 24. April 2019 ist der amtierende deutsche Meister und das lauteste Lebewesen der Welt Wurst-Achim wieder in Halle auf dem Hallmarkt zu Gast! Für das leibliche Wohl sorgen Getränke- und Imbissstände, wie zB. münsterländische Spezialitäten vom Schwenkgrill, Spezialiäten von der Waterkant in großer Vielfalt, süßliche und herzhafte Crepes, frische Pommes und Burger und viele weitere Leckereien. Ein Kinderkarussell, sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab. Am Mittwoch, den 24. April 2019 findet um 11 Uhr die offizielle Eröffnung statt. Die Eröffnung erfolgt mit einem originalen Marktschreier "Frühstück" mit einem Angebot an Wurst, Käse, frischen Matjes und Freibier für alle anwesenden Gäste. Passend zum Frühlingsfest auf dem Obermarkt in Halle wird auch ab Freitag, den 26.04.2019 "Europas größter Blumenhändler" vom Hamburger Fischmarkt den Obermarkt in Halle in ein gigantisches Blumenmeer verwandeln! Der Holländische Blumenkönig mit einem überdimensionalen Angebot an Blumen und Gartenpflanzen. Tausende Orchideen, Orangenbäume, winterfeste Palmen etc. werden alle kauffreudigen Besucher begeistern. Das gesamte Veranstaltungsareal wird in voller Blüte erstrahlen. Alle anwesenden Besucher können ein riesen Programm mit viel Unterhaltung, Spaß, Köstlichkeiten aller Art, aber vor allem eine tolle Veranstaltung mit buntem Jahrmarktcharakter erwarten.

25.04.2019

Kabarett: academixer

19:00
KulturFabrik
Gerikestraße 3a
39340 Haldensleben
19:00
KulturFabrik
Gerikestraße 3a
39340 Haldensleben
Von: 25. April 2019 19:00 Uhr

„SOS Familienurlaub“ Familie Krämer macht Urlaub. Eine Seereise hatte Sohn Benjamin den Eltern zum Hochzeitstag versprochen. Yvonne und Ha.-Jo. hatten sich schon auf eine Kreuzfahrt gefreut, doch das noch immer im ‘Hotel Mama’ lebende ‘Bommelchen’ überrascht seine Eltern mit einer Hausboottour auf der Havel. Na prima. Kaum haben sich die drei auf dem winzigen Bötchen eingerichtet, angelt Benjamin auch noch eine junge Frau aus dem Wasser. Schnell wird klar, Tanja ist zwar hübsch, aber durchaus keine Nixe. Das Geheimnis der Blondine ist schnell gelüftet, doch nun gehen die Turbulenzen erst richtig los. ‘SOS Familienurlaub’ holt sich alle Probleme an Bord, die einer Familie in der Brandenburgischen Provinz begegnen können. Die Zuschauer sitzen ja zum Glück auf dem Trockenen und haben gut lachen. Zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne: die Halbschwestern Angelika und Elisabeth Hart, die Leipziger Theaterlegende Armin Zarbock und Bommelchen Claudius Bruns. VVK: 15,00 € (erm.*: 13,00 €), AK: 17,00 € (erm.*: 15,00 €) * = ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage eines gültigen Dokumentes Kartenreservierung unter: 03904/40159 oder in der KulturFabrik