Veranstaltungen und Events in Sachsen-Anhalt

24.01.2019

LADIES NIGHT I Komödie

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 24. Januar 2019 20:00 Uhr

Jetzt wird gestrippt! Eine Gruppe arbeitsloser Freunde hockt zusammen in einer Kneipe und redet über Frauen, Schulden und was Männer sonst noch interessiert. Als eines Tages eine Menstrip Truppe im Ort auftritt, kommt die Idee auf, dass man das doch auch selbst machen könnte. Nach und nach nimmt die fixe Idee Gestalt an und die Männer versuchen eine Show auszuarbeiten. Dass das nicht ohne Probleme vonstattengeht kann man sich vorstellen. Also wird eine Tänzerin engagiert, die die achso harten Männer trainiert und ihnen sagt, wo es lang geht. Als der große Tag kommt und die erste Show der "WILDEN STIERE" bevor steht, verläßt den ein oder anderen der Mut. Wird es zum großen Showauftritt kommen? Die Komödie ist ein Spaß für jeden. Vielen ist die Geschichte aus dem Film "GANZ ODER GAR NICHT" bekannt, der auf diesem Stück beruht, aber LIVE ist es immer noch schöner.

Radio Brocken on Tour zur Internationalen Grünen Woche 2019

10:00
Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
10:00
Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
Von: 18. Januar 2019 10:00 Uhr

Die IGW Berlin findet  2019 zum 84. Mal statt. Das Partnerland in diesem Jahr ist  Finnland.

Sachsen-Anhalt präsentiert sich zur IGW Berlin bereits zum 29. Mal. Unter dem Thema „Schaufenster für Ernährung und LandWirtschaft“ werden sich über 85 Aussteller aus Sachsen-Anhalt präsentieren, darunter aus der Ernährungswirtschaft, Direktvermarkter aus der Landwirtschaft und Unternehmen der Tourismusbranche.

Radio Brocken ist nun schon  zum 10. Mal Partner der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt und des Landes Sachsen-Anhalt und stattet die Halle technisch aus und gestaltet 10 Tage lang das Bühnenprogramm mit Livebands und Artistik / Show aus Sachsen-Anhalt und Berlin. Mit dabei sind die Radio Brocken Moderatoren Stefan Timm und Steffen Heuseler.

Die Länderhalle Sachsen-Anhalt präsentiert sich in diesem Jahr in einem neuen optischen Erscheinungsbild mit grafischen Highlights aus Sachsen-Anhalt.

Der „Sachsen-Anhalt-Tag“ auf der IGW findet in diesem Jahr am  21.01.2019 u.a. mit einem kulinarischen Rundgang des Ministerpräsidenten und diversen Politiker und Abgeordneten aus Sachsen-Anhalt.

Die Regionen Altmark (19.01.), Börde (22.01.) präsentieren sich mit eigenen Regionaltagen und kulturellem Programm. Weitere Highlights sind die 3. Verleihung des Bio-Regionalpreises, Tag der Landwirtschaft und der Tag der Ernährungswirtschaft.

25.01.2019

EWIG JUNG I Musical

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 25. Januar 2019 20:00 Uhr

Rock´n Roll bis ins Grab
Wir befinden uns im Jahr 2050. Eine Gruppe von alten Schauspielern trifft sich jeden Tag für ein paar Stunden in dem mittlerweile geschlossenem Theater, wo sie früher ihre großen Triumphe feierten. Hier können Sie sich zusammen an ihre Erfolge erinnern oder eben manchmal auch nicht mehr so richtig. Das Ganze könnte für die betagten Herrschaften schön und gut sein, wenn nicht regelmäßig eine Pflegerin nach Ihnen sehen würde. Allerdings verdirbt sie den alten Damen und Herren durch ihre Lieder, in denen es um die Nachteile des Alters, Krankheiten oder Sterben geht, die gute Laune. Somit muss eine Lösung für das Problem "Krankenschwester" gefunden werden. Sobald die rüstigen Senioren nämlich wieder alleine sind, legen sie los. Sie schwärmen von früher, schimpfen und feiern mit Joint und anderem. Vor allem aber wird immer wieder gesungen. Bekannte Hits wie "Buena Sera Seniorina", "Born to be wild" oder "I will survive" bringen das Theater zum Kochen. Ein Abend, der viel Spaß und viel Musik bietet und manchmal auch ein wenig anrührend ist. Nach HEISSE ZEITEN und LADIES NIGHT ein weiteres unterhaltsames Highlight, das schon in vielen Theatern Deutschlands große Erfolge feierte.

Adjiri Odametey – Afrikanische Weltmusik mit dem Multi-Instrumentalisten

20:00
KulturFabrik
Gerikestraße 3a
39340 Haldensleben
20:00
KulturFabrik
Gerikestraße 3a
39340 Haldensleben
Von: 25. Januar 2019 20:00 Uhr

KulturFabrik Haldensleben Fr., 25.01.2019, 20:00 Uhr Adjiri Odametey
Afrikanische Weltmusik mit dem Multi-Instrumentalisten Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Markenzeichen des ghanaischen Singer-Songwriters und Multi-Instrumentalisten ist seine warme, erdige Stimme. Mühelos öffnet Odametey mit seinen melodiösen Songs dem Zuhörer sein musikalisches Spektrum. So sieht er sich selbst als Botschafter authentischer afrikanischer Musik. Adjiri Odametey wuchs in Accra, der Hauptstadt Ghanas auf. Geprägt durch seine internationalen Eindrücke formte er seinen individuellen Stil. Dabei verlor er nie seine Wurzeln in der Tradition seiner musikalisch reichen Heimat Westafrika. Für seine Musik nutzt er selten gehörte afrikanische Instrumente wie beispielsweise die afrikanische Harfe Kora, die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, das Balafon mit Kürbissen als Resonanzkörper und Kpanlogo-Trommeln. „Auch wenn es für einen Deutschen nicht leicht ist: Diesen Namen sollte man sich merken“, empfahl die Süddeutsche Zeitung. Mit seiner unverwechselbaren Musik besitzt Odametey inzwischen einen festen Platz in der internationalen Weltmusikszene.
VVK: 15,00 € (erm.*: 13,00 €), AK: 17,00 € (erm.*: 15,00 €) * = ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage eines gültigen Dokumentes Kartentelefon: 03904/40159

Soulful Grooves mit The Soulshakes & DJ Mr. Olsen (hal/lpz)

20:00
Objekt 5 Halle
Seebener Str. 5
06114 Halle
20:00
Objekt 5 Halle
Seebener Str. 5
06114 Halle
Von: 25. Januar 2019 20:00 Uhr

Das beliebte Tanzkonzert im Objekt 5. Als Gäste begrüßen die Soulshakes diesmal Tila Brea und Katharina Grasse.

Radio Brocken on Tour zur Internationalen Grünen Woche 2019

10:00
Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
10:00
Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
Von: 18. Januar 2019 10:00 Uhr

Die IGW Berlin findet  2019 zum 84. Mal statt. Das Partnerland in diesem Jahr ist  Finnland.

Sachsen-Anhalt präsentiert sich zur IGW Berlin bereits zum 29. Mal. Unter dem Thema „Schaufenster für Ernährung und LandWirtschaft“ werden sich über 85 Aussteller aus Sachsen-Anhalt präsentieren, darunter aus der Ernährungswirtschaft, Direktvermarkter aus der Landwirtschaft und Unternehmen der Tourismusbranche.

Radio Brocken ist nun schon  zum 10. Mal Partner der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt und des Landes Sachsen-Anhalt und stattet die Halle technisch aus und gestaltet 10 Tage lang das Bühnenprogramm mit Livebands und Artistik / Show aus Sachsen-Anhalt und Berlin. Mit dabei sind die Radio Brocken Moderatoren Stefan Timm und Steffen Heuseler.

Die Länderhalle Sachsen-Anhalt präsentiert sich in diesem Jahr in einem neuen optischen Erscheinungsbild mit grafischen Highlights aus Sachsen-Anhalt.

Der „Sachsen-Anhalt-Tag“ auf der IGW findet in diesem Jahr am  21.01.2019 u.a. mit einem kulinarischen Rundgang des Ministerpräsidenten und diversen Politiker und Abgeordneten aus Sachsen-Anhalt.

Die Regionen Altmark (19.01.), Börde (22.01.) präsentieren sich mit eigenen Regionaltagen und kulturellem Programm. Weitere Highlights sind die 3. Verleihung des Bio-Regionalpreises, Tag der Landwirtschaft und der Tag der Ernährungswirtschaft.

26.01.2019

Benefizveranstaltung Wintergrillen

10:00
Aussichtsturm Raßnitzer See
06258 Schkopau
10:00
Aussichtsturm Raßnitzer See
06258 Schkopau
Von: 26. Januar 2019 10:00 Uhr

Essen und Trinken für einen guten Zweck! Der Bierabend e.V. lädt die Bevölkerung zum 7. Wintergrillen an das Ufer des Raßnitzer See nach Raßnitz ein! Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz zu Gute!

12. Magdeburger Ranzenmesse

10:00
MACO Home Company
Gustav-Ricker-Straße 63
39120 Magdeburg
10:00
MACO Home Company
Gustav-Ricker-Straße 63
39120 Magdeburg
Von: 26. Januar 2019 10:00 Uhr
Bis: 16 Uhr

Die Entscheidung für einen Schulranzen haben Kinder im wahrsten Sinne des Wortes länger zu (er)tragen. So bietet die alljährliche Ranzenmesse in der MACO Home Company am Flugplatz in Magdeburg eine gute Gelegenheit für Kinder und Eltern, sich umfassend über die Eigenschaften der einzelnen Modelle zu informieren und diese dann auch gleich einmal auszuprobieren. Wichtig bei der Auswahl sind cooles Aussehen, aber auch Funktionalität und rückenschonender Tragekomfort. Schon die Kleinsten müssen an manchen Tagen über 6 Kilo in ihrem Schulrucksack oder Ranzen verstauen. Da darf dieser selbst im leeren Zustand nicht mehr als 1-1,5 Kilo wiegen. Ein Ranzen sollte wie ein Schuh ausgewählt und anprobiert werden. Er muss gut sitzen, der Rücken verstärkt sein, die Rückenlänge passen, Schnallen und Verschlüsse für das Kind leicht zu handhaben sein. Mehr als 300 neue Ranzenmodelle werden auf der 12. Magdeburger Ranzenmesse präsentiert. Für die Schulstarter hält dieser Tag noch mehr Erlebnisse bereit. Neben einer großen Auswahl von Schultüten mit verschiedenen Motivwelten für Mädchen und Jungen, Hausaufgabenheften, Brotdosen und Stundenplänen, können die ABC-Schützen auch kreativ werden und ihren eigenen Sportbeutel gestalten. Der Eintritt ist frei.

 

32. Winterschwimmen Ferchland

10:30
Am Feuerlöschteich / Schwanensee
39317  Ferchland
10:30
Am Feuerlöschteich / Schwanensee
39317  Ferchland
Von: 26. Januar 2019 10:30 Uhr
Bis: Offen

Seit 1986 ist das Eisbaden in Ferchland Tradition. In einem beheizten Festzelt starten wir um 10:30 Uhr mit den original Fienerländer Musikanten.
Um 14:00 Uhr gehen über 120 mutige Eisbader ins Wasser. Zum Auftauen gibt's um 17:00 Uhr das Ensemble Ice Cream. Die Veranstaltung wird um 18:00 Uhr mit einem spektakulärem Feuerwerk mit Lasershow gekrönt. Die Party geht dann mit Dj Basti weiter...

"Motorjungs Cup 4.0"

14:00
Ballhaus Aschersleben
Seegraben 7 - 8
06449  Aschersleben
14:00
Ballhaus Aschersleben
Seegraben 7 - 8
06449  Aschersleben
Von: 26. Januar 2019 14:00 Uhr
Bis: 26.012019 19:00

Am 26.Januar kommenden Jahres kommt es zur 3.Auflage des "Motorjungs Cup" im Ballhaus.
Neben den mittlerweile "alten Bekannten" wie den Traditionsteams des 1.FC Magdeburg und dem 1.FC Union Berlin, den regionalen Teams aus Aschersleben, Drohndorf/Mehringen, Thale und Hettstedt werden der Quedlinburger SV und eine Bundesligaauswahl das Starterfeld komplettieren. Das Bundesligateam wird von Steffen Karl (ehemals Borussia Dortmund) gecoacht und gemanagt. Erste Namen wurden auch schon genannt. So sollen Daruis Wosz (VfL Bochum), Michael Sternkopf (Bayern München), Michael Hoffmann (1860 München), Pavel Kuka (VfB Stuttgart), Jan Koller (Borussia Dortmund) und Ingo Hertzsch (Hamburger SV) auflaufen. Im Gespräch sind des Weiteren die Weltmeister Guido Buchwald, Thomas "Icke" Häßler und Frank Mill. Als Schiedsrichter wird wieder EX - FIFA Referee Bernd Heynemann fungieren. Los geht es 14 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Wir würden uns freuen, wenn ihr dieses sportliche Highlight in euren Veranstaltungskalender aufnehmt.
Mit sportlichen Grüßen Roman Mages Bereichsleiter Sport und Fitness Ballhaus Aschersleben OptimAL GmbH Seegraben 7-8 06449 Aschersleben
Tel: 03473226151 roman.mages@aschersleben-ballhaus.de

LINDA WARTET I Travestiekomödie

20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
20:00
Theater in der Grünen Zitadelle
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Von: 26. Januar 2019 20:00 Uhr

Die Fortsetzung der erfolgreichen Inszenierung LADIES NIGHT. Nachdem ein paar arbeitslose Freunde sich als Menstriptruppe versucht haben und nicht ganz so erfolgreich waren, wie sie es sich erhofft hatten, überlegen sie, was man noch unternehmen kann, um an Geld zu kommen. Schließlich kommen die schrägen Männer auf die Idee, es mit einer Travestieshow zu versuchen. Das Problem ist natürlich wieder einmal: wie macht "Mann" das? Woher bekommt man Kostüme? Wie benutzt man Make up und was wird Linda dazu sagen? Wer Spaß an den Jungs rund um Norman ("Linnnnda wartet"), Gavin und Craig in LADIES NIGHT hatte, wird auch hier auf seine Kosten kommen. Eine turbulente Komödie, bei der kein Auge trocken bleibt.

Adele Neuhauser & Edi Nulz (aut) Eine musikalische Lesung

20:00
Objekt 5 Halle
Seebener Str. 5
06114 Halle
20:00
Objekt 5 Halle
Seebener Str. 5
06114 Halle
Von: 26. Januar 2019 20:00 Uhr

Der britische Autor Douglas Adams verfasste in "Die letzten ihrer Art" vergnüglich-nachdenkliche Reportagen über bedrohte Tierarten der Erde. Er besucht die Drachenechsen auf Komodo, reist zu den neuseeländischen Kakapos oder zu den Yangtse-Delfinen in China. Nun wandeln die Wiener Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser und die Band "Edi Nulz" auf den Spuren des britischen Kultautors ("Per Anhalter durch die Galaxis"). Die Schauspielerin liest, das KammerPunkJazz-Trio "EdiNulz", bekannt für seinen unbekümmerten Umgang mit Stilen, vertont den skurril-humorvollen Reisebericht. Mit der Band verbindet Adele Neuhauser mehr als die Liebe zur Musik - Gitarrist Julian Adam Pajzs ist ihr Sohn.

Erzählerin: Adele Neuhauser

Musiker der Band "Edi Nulz"

Siegmar Brecher: Bassklarinette

Julian Adam Pajzs: Tenor- und Baritongitarre

Valentin Schuster: Percussion

Text: "Die letzten ihrer Art" von Douglas Adams und Mark Carwardine