Freizeittipps

Top 10 Tipps fürs Wochenende

Radio Brocken Top Ten Tipps für Ihr Wochenende vom 16. bis zum 18. April.

1. Schauen Sie Lokomotiven, Wagen & Draisinen an

Besuchen Sie das Eisenbahnmuseum Kötzschau
Sonntag, 18.04.2021 | 10:00 – 18:00 Uhr
Museum zur Geschichte der Eisenbahnstrecke Leipzig – Großkorbetha, Am Bahnhof 27, 06237 Leuna / OT Kötzschau

Passend zum Tag der Industriekultur in Sachsen-Anhalt öffnet das Eisenbahnmuseum am Sonntag die Türen für Ihren Besuch. Bestaunen Sie diverse Schienenfahrzeuge wie Lokomotiven, Wagen und Draisinen und erfahren Sie alles zum Thema rund um die Eisenbahn. Buchen Sie sich einfach bequem per Telefon oder E-Mail Ihren Besuch, hier finden Sie alle relevanten Informationen dazu.


2. Rezeptidee für den ersten Spargel

Bereiten Sie die leckeren Stangen mal ganz anders zu

In dieser Woche hat unser Radio Brocken Sachsen-Anhalt Reporter in Langeneichstädt im Saalekreis den ersten Spargel des Jahres gestochen. Das beliebte Stangengemüse schmeckt nicht nur mit Sauce Hollandaise richtig lecker, sondern auch paniert. Der Spargel wird dabei in Käse und Schinken eingewickelt und anschließend paniert. Das Ergebnis ist ein krosses und saftiges Gericht, das warm und kalt schmeckt. Hier gibts das leckere Rezept. Guten Appetit!


3. Süße Tiere in Salzwedel sehen

Machen Sie einen Ausflug in den Tierpark Salzwedel
Freitag, 16.04.2021 bis Sonntag, 18.04.2021 | 09:00 – 19:00 Uhr
Tierpark im Park des Friedens, 29410 Salzwedel

Nutzen Sie das Frühlingswetter für einen Familienausflug in den Tierpark Salzwedel und besuchen Sie die rund 100 Tiere, wie zum Beispiel Schweine, Kaninchen und Meerschweinchen. Ebenfalls tummelt sich das Rotwild im Gehege und es wohnen sogar ein paar Wildschweine im Tierpark.


4. Pilgerweg mit Brockenblick

Machen Sie eine Wanderung durch das nördliche Harzvorland
Startpunkt: Gaststätte Fallsteinklause, Im Fallstein 5, 38835 Osterwieck

Schnüren Sie die Wanderschuhe und erkunden Sie das nördliche Harzvorland bei Osterwieck. Hier finden Sie eine Route mit mehreren Highlights für einen aktiven Tag. So kommen Sie z.B. am Bismarckturm Osterwieck vorbei und laufen teilweise auf dem Pilgerweg Via Romea, der von Stade bis nach Rom führt. Bei gutem Wetter ergibt sich an mehreren Stellen zudem ein wunderbarer Blick auf den Brocken.


5. Jonglieren lernen mit eigenen Bällen

Wie Sie Spielbälle selbst herstellen

Wollten Sie schon immer Jonglieren lernen? Dann nehmen sich doch am Wochenende die Zeit dafür! Hier finden Sie ein Videoanleitung, mit der Sie in kurzer Zeit zum Jongleur werden können. Haben Sie keine Bälle parat? Dann finden Sie hier eine Schritt-für Schritt-Anleitung zum Selberbasteln. Sie benötigen dafür nur Stoffreste, etwas Wolle und Mandeln. Mit den Bällen lässt sich super das Jonglieren üben und Sie tun auch nicht weh, falls es am Anfang noch nicht perfekt laufen sollte.


6. Bewegende Eindrücke aus der deutschen Geschichte

Besuchen Sie die Gedenkstätte für Opfer der NS-Zeit in Bernburg
Freitag, 16.04.2021 bis Samstag, 17.04.2021 | 09:00 – 16:00 Uhr
Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt, Gedenkstätte Bernburg
Bernburg, Olga-Benario-Str.16/18, 06406 Bernburg

Auf dem Gelände des heutigen Fachklinikums Bernburg erinnert eine Dauerausstellung an die Verbrechen der NS-Zeit. Die Ausstellung findet als Rundgang durch die noch erhaltenen Originalräume der Verbrechen statt. Für Ihren Besuch ist eine digitale oder telefonische Anmeldung spätestens einen Tag im Voraus nötig. Alle Informationen dazu finden Sie hier.


7. Der Radio Brocken Gute Laune Sonntag mit Marc Angerstein

Die längste Live-Show Sachsen-Anhalts
Sonntag, 18.04.2021 | 09:00 – 18:00 Uhr
Überall dort, wo Radio Brocken läuft

Witzig, spritzig, aufgedreht: Marc Angerstein ist wie jeden Sonntag von 9-18 Uhr Ihr Gastgeber in der längsten Live-Show Sachsen-Anhalts. Diesen Sonntag gewinnen Sie ein schickes DAB+ Radio für glasklaren und garantiert rauschfreien Radio Brocken Empfang.


8. Ein Blick in die Geschichte Dessau-Roßlau

Besuchen Sie das Museum für Stadtgeschichte Dessau
Freitag, 16.04.2021 bis Sonntag, 18.04.2021 | 10:00 – 17:00 Uhr
Museum für Stadtgeschichte Dessau, Schloßplatz 3a, 06844 Dessau-Roßlau

Nehmen Sie sich am Wochenende Zeit für einen Besuch des Museums für Stadtgeschichte Dessau-Roßlaus. Die Dauerausstellung „Schauplatz vernünftiger Menschen – Kultur und Geschichte in Anhalt-Dessau“ beleuchtet die 800-jährige, an berühmten Persönlichkeiten und Innovationen reiche Kulturgeschichte Dessaus und der Region. Mit zahlreichen Exponaten, Modellen, Filmen und einer interaktiven Multimedia-Schau wird Geschichte spannend und zeitgemäß präsentiert. Für Ihren Besuch ist eine telefonische Voranmeldung notwendig. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.


9. Start von „Markplatz on tour“ in Magdeburg

Unterstützen Sie die regionalen Händler bei uns in Sachsen-Anhalt
Samstag, 17.04.2021 | 10:00 – 18:00 Uhr
Alter Markt Magdeburg, 39104 Magdeburg

Der Marktplatz Sachsen-Anhalt geht auf Tour und er startet dieses Wochenende auf dem Alten Markt in Magdeburg. Auf dem Markt, der durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt wird, finden Sie zwischen 30 und 40 Stände von Anbietern aus der Region. Köstliche Marmeladen, vegane Brotaufstriche, preisgekrönter Kaffee: diese und noch viele weitere regionale Produkte stehen für die hervorragende Qualität, die die Händler aus unserem schönen Sachsen-Anhalt liefern. Hier finden Sie weitere Informationen und alle Stopps und Termine der Markttour. Schauen Sie vorbei und sorgen wieder für Marktrubel in den Innenstädten Sachsen-Anhalts.


10. „Radeln nach Zahlen

Erkunden Sie den Elb-Havel-Winkel auf zwei Rädern
Vorgeschlagener Startpunkt: 39539 Havelberg

Entdecken Sie am Wochenende das 1.400km lange Streckennetz von „Radeln nach Zahlen“, welches sich zwischen Havelberg und Jerichow erstreckt. Radeln Sie einfach von einem der nummerierten Knotenpunkte zum Nächsten und erkunden Sie die Natur ganz ohne feste Route. Für alle, die dennoch gerne eine Karte zur Hand haben und ihre Touren von Nummer zu Nummer planen wollen, finden Sie hier eine Abbildung des Streckennetzes. Außerdem finden Sie an jedem Knotenpunkt auch eine Infotafel zur Orientierung.


undefined
Radio Brocken
Audiothek