BORA Classic_Draufsicht_Dunstabzug_Lachs_web.jpg

Kochfeld ist nicht gleich Kochfeld.

Mehr Infos hier!

Der bewährte Klassiker, leicht und genau per Fingertipp zu bedienen sind die Glaskeramikkochfelder.

Traditionell und gleichzeitig professionell gestaltet sich das Kocherlebnis auf Gaskochfeldern. Besonders von Vorteil sind die kurze Reaktionszeit und die schnelle Erwärmung.

Der Trend geht jedoch hin zu energieeffizienten Induktionskochfeldern, welche die Wärme über magnetische Ströme auf dafür geeignetes Kochgeschirr übertragen. Die Pluspunkte: schnelle Erhitzung von Topf- und Pfannenböden, die Kochzonen erwärmen sich kauf und dies schütz vor verbrannten Fingern und dem Einbrennen von Gekochtem auf dem Kochfeld.

Die MaxiSense®Reihe von AEG beseitzt Kochzonen, die sich automatisch anpassen. Jede Zone erkennt die Größe und Form des verwendeten Kochgeschirrs und erhitzt sich so, dass die Topfgröße bestens ausgenutzt wird.

Mehr Infos hier!


- Werbung -

Eine Küche zum Verlieben mit der Maco Home Company Magdeburg!