AC_036551.jpg

Sie stellen sich gerade die Frage, was Sie an Bord alles machen können - vor allem an einem Seetag bzw. wenn Sie keinen Landausflug machen wollen? Wir haben ein paar Tipps für Sie.

Wellness

Auf der AIDAnova, AIDAperla und auf AIDAprima finden sich 5 Sterne Spa Bereiche. Diese haben fünf Whirlpools (einen innen, vier außen), fünf verschiedene Saunen, ein Dampfbad, ein privates Spa-Sonnendeck mit Liegen und Strandkörben, Erlebnisaufgüsse mit Saunameistern, Tepidarium und Kaminzimmer, Erlebnisduschen & Kneipp-Rondell, eine Tee- und Obstbar und eine Zapfstationen für kostenloses Mineralwasser.

Auf der AIDAblu, AIDAmar, AIDAstella und AIDAsol finden Sie im Spa-Bereich verschiedene Saunen, eine Dampfsauna, einen FFK-Bereich mit Pool, eine Erlebnisdusche, einen Wintergarten, ein privates Sonnendeck, Vita Life Entspannungsliegen, Wasser-/Obst-/Tee-Bar und eine Wellnessoase mit Whirlpool und Grünpflanzen und Hängematte unter einem gläsernen ausfahrbaren Sonnendach.

Auf der AIDAdiva ist der Spa-Breich im Thema "Karibik" gehalten, auf der AIDAluna im Thema "Indien" und auf der AIDAbella im Thema "Afrika". Alle Spa-Bereiche haben einen Whirlpool, eine Erlebnisdusche und ein gläsernes ausfahrbares Dach.

Auf der AIDAaura und AIDAvita finden Sie einen Eisbrunnen, Saunen, eine Erlebnisdusche, einen FKK-Bereich und Badewannen mit Wasserdüsen zum Entspannen.

Egal, auf welchem Schiff sie einchecken, Sie werden in jedem Spa der AIDA Ruhe und Erholung finden, die dem Urlaub die Entspannung verleiht, die Sie suchen.


Sport

Auf jedem Schiff der AIDA können Sie sich in den Fitnessstudios so richtig auspowern und auch im Urlaub auf die Gesundheit achten. Die zahlreichen Sportkurse sind kostenlos. Der Outdoor-Bereich lädt zum Joggen ein und bietet Platz für Ballsportarten. Für die Kinder und Teenager gibt es in der Ferienzeit extra Sportkurse.


Kinderzeit

Auf der AIDA gibt es für alle Kinder zwischen 3 und 17 Jahren Betreuung nach deutschem Standard. Hier bieten die Mitarbeiter den Kindern und Teenagern ein vielfältiges Programm. Im Beach Club und dem Activity-Deck mit Doppel-Wasserrutsche, Klettergarten und vielem mehr können sich Ihre Kinder auf der AIDAnova, AIDAprima und AIDAperla so richtig austoben.


Essen auf der AIDA

Es gibt auf jedem Schiff Buffetrestaurants, die sich nach einem bestimmten Thema richten. Hier sind das Essen und die Getränke kostenlos. Für besondere Anlässe stehen Ihnen auch kostenpflichtige À-la-carte Restaurants zur Verfügung. Und für den kleine Hunger sind die Snack-Bars gegen Aufpreis Ihre Anlaufstelle.


Getränke

Auf einen offenes Wort. Alle Getränke, die Sie nicht im Buffetrestaurant bestellen, kosten Sie etwas. Jedoch gibt es auf der AIDAaura, AIDAcara und AIDAvita Wasserspender in den Gängen und auf dem Pooldeck. Hier können Sie sich mit kostenlosem Wasser eindecken. Auf der AIDAblu, AIDAbella, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar, AIDAsol und AIDAstella sowie auf der AIDAprima, AIDAperla und AIDAnova sind die Wasserspender ausschließlich im Sport und Wellness-Bereich zu finden. ABER: Auf allen Schiffen ist das Wasser aus dem Hahn generell Trinkwasser nach deutschem Standard. Also können Sie unbedenklich auch hier Ihre Trinkflasche z. B. für Ausflüge füllen.