teaser_tierschutz.jpg

Radio Brocken Sachsen-Anhalt-Reporter Simon Dietze vor Ort beim Tierschutzverein in Gardelegen.

Carmen ist ehrenamtliche Chefin. Sie meint, das Ehrenamt gibt viel zurück. "Schau den Tieren in die Augen“ sagte sie zu unserem Reporter, "die Tiere sind glücklich und zufrieden - das gibt die Bestätigung, dass die Arbeit sinnvoll ist." Sie meint: "Das Ehrenamt fängt da an, wo die Politik aufhört."

tierschutz1.jpg

Aktuell leben dort 7 Katzen auf 50 Quadratemtern und die zwei Hunde Bruno & Larry auf 260 Quadratmetern. Dazu muss man wissen, dass es derzeit kein aktives Tierheim ist. Die Verantwortlichen kämpfen aber für eine Lizenz. Deshalb kümmern sie sich daher aktuell vorrangig um die "übriggebliebenen" Tiere und setzen sich im Allgemeinen für den Tierschutz ein.

Zukünftig sind Aktionen zur Prävention von Tiermisshandlung geplant. Außerdem arbeitet der Verein daran, Tier-Kastrationen kostenlos zu machen. Des Weiteren soll es Schulungen mit einer Tiertrainerin geben, um anderen Tierbesitzern beizubringen, wie seine Lieblinge am besten hält, mit ihnen umgeht und sie erzieht.

tierschutz2.jpg

Carmens Aufruf: "Wenn man wirklich ehrenamtlich aktiv sein will, findet jeder die Zeit dazu." ...wie Simone, die sich um die Katzen kümmert oder Ingo, der mit Hund Bruno viel Zeit verbringt oder Heidi, die täglich vorbeikommt und hilft. Radio Brocken sagt DANKE!

SERVICE

Der Tierschutzverein Gardelegen / Kalbe e. V. betreibt seit 1999 das Tierheim Gardelegen und ist zuständig für die Einheitsgemeinde Gardelegen.

Neben der Übernahme der gesetzlichen Verpflichtungen, nimmt der Verein in begründeten Fällen auch Abgabetiere auf und übernimmt in Notsituation die vorübergehende Betreuung von Tieren.

MITHELFEN

Ehrenamtliche Helfer für die Tiere und Helfer mit handwerklichem Geschick sind immer gern gesehen. Aber auch helfende Hände für Ordnung & Sauberkeit.

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
Dienstag: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
Mittwoch: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
Freitag: Geschlossen
Samstag: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

KONTAKT

Tierschutzverein Gardelegen / Kalbe-Milde e. V.
Bismarker Straße 79
39638 Gardelegen

Tel.: 03907/715105
Fax: 03907/775751
E-Mail: tierheim-gardelegen@t-online.de
Internet: www.tierheim-gardelegen.de