Der ehemalige Olympiasieger Paul Biedermann lädt dazu ein, mit ihm durch den Süßen See im Landkreis Mansfeld-Südharz zu schwimmen. Der Erlös kommt dem Verein Herzensangelegenheiten e.V. zugute.

Am 24. August um 11 Uhr geht das 1000-Meter-Schwimmen in Aseleben los. Startschuss ist 12 Uhr - Biedermann prescht vor und Sie können versuchen ihn einzuholen. Es wird zum Campingplatz Seeburg rüber und nach einer Pause wieder zurück geschwommen. Die DLRG wird für den Fall einer nötigen Rettung vor Ort sein. Wer nicht wieder zurückschwimmen will, kann mit einem Shuttle zurück nach Aseleben gebracht werden. Paul Biedermann nimmt sich natürlich auch an beiden Standorten Zeit für Fotos und Autogramme.

Paul Biedermann für Herzensangelegenheit Plakat DIN A4.jpg


Noch bis morgen (10. August) können Sie sich per Mail unter: mail-fuer-herzensangelegenheiten@web.de oder per SMS und Whatsapp unter 0152/36185135 anmelden. Die Startgebühr von 5 Euro kommt unter anderem kranken Kindern und ihren Familien zugute.