feuerwehr unfall notarzt notfall havarie.jpg

Insgesamt 132 Verkehrstote bedeuten einen neuen Tiefstand, sagte Innenminister Holger Stahlknecht. Allerdings wurden 2017 mehr Menschen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt: Hier stieg die Zahl auf gut 2400.

Verkehrsunfall-Uhr 2017

  • alle 7 Minuten ein Verkehrsunfall
  • alle 50 Minuten eine verunglückte Person
  • alle 1,4 Stunden ein verunglückter Pkw-Fahrer
  • alle 4 Stunden ein schwerverletzter Verkehrsteilnehmer
  • alle 5 Stunden ein verunglückter Pkw-Insasse
  • alle 6 Stunden ein Verunglückter im Alter ab 65 Jahren
  • alle 7 Stunden ein Verunglückter im Alter zwischen 18 und 24 Jahren
  • alle 9 Stunden ereignete sich ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
  • alle 10 Stunden ein verunglücktes Kind
  • alle 3 Tage wurde ein Mensch im Straßenverkehr getötet

Ähnliche Themen