stahlknecht holger.jpg
Archivfoto

Dort treffen sich gerade alle deutschen Innenminister. Ab dem Vormittag ist auch der prominenteste von ihnen dabei - dann kommt Bundesinnenminister Seehofer im Harz an. Von ihm wollen seine Länderkollegen genaue Informationen zu den geplanten Asyl-Ankerzentren. Bis zum Herbst will er in einem Pilotprojekt mehrere Ankerzentren einrichten, in denen Asylsuchende das komplette Asylverfahren durchlaufen. Viele Länder-Innenminister sind skeptisch.



Ähnliche Themen