maler beruf streichen handwerk tapete tapezieren © guerrieroale - Fotolia.png
© guerrieroale - Fotolia

Vor allem im Handwerk wird gesucht, besonders Maler, Tischler, Klempner. Wer zum Beispiel seine Wohnung malern lassen will, der muss sich auf mehrere Wochen Wartezeit einstellen. Aber auch die Zahl der Bäckereien sinkt immer weiter, immer weniger Menschen wollen Bäcker werden. Außerdem klagen die Hotels und Gaststätten. Sie brauchen Kellner und Köche. Das liegt vor allem an den Arbeitszeiten. Wer in der Gastronomie arbeitet, der muss dann ran, wenn andere feiern, zum Beispiel am Samstagabend. Das schreckt ab. Und in den meisten Handwerksberufen macht man sich schmutzig, ist außerdem körperlich gefordert. Da ist ein Beruf im Büro heutzutage für die meisten Menschen attraktiver.

Aktuelle Angebote im Job der Woche.

Ähnliche Themen