Sperrung Baustelle Autobahn Symbolbild.jpg
 (Foto: Thorsten Nieder - Fotolia)

Hier lesen Sie, wo laut ADAC die Staugefahr am höchsten ist und wann Sie am besten fahren.

A9

  • in beiden Richtungen zwischen Dessau-Süd und Vockerode wegen Bauarbeiten
  • in Richtung Nürnberg zwischen Weißenfels und Droyßig wegen Bauarbeiten

A14

  • in beiden Richtungen zwischen Magdeburg-Reform und Sudenburg wegen Bauarbeiten
  • Richtung Dresden zwischen Schönebeck und Calbe wegen Bauarbeiten

A36 (ehem. B6)

  • in beiden Richtungen zwischen Wernigerode-Mitte und Ilsenburg wegen Bauarbeiten
  • in beiden Richtungen zwischen Aschersleben-Mitte und Güsten wegen Bauarbeiten

A38

  • in beiden Richtungen zwischen Merseburg-Süd und Merseburg-Nord wegen Bauarbeiten
  • in beiden Richtungen zwischen dem Kreuz Rippachtal und dem Rastplatz Saaletal wegen Bauarbeiten
  • in beiden Richtungen zwischen Sangerhausen-Süd und dem Dreieck Südharz wegen Bauarbeiten

Wann sollten Sie am besten fahren?

Versuchen Sie nicht mit allen anderen zusammen zu fahren. Also am besten ganz früh morgens oder am sehr späten Abend.

Am vollsten werden die Straßen erfahrungsgemäß Karfreitag am Nachmittag und am Ostermontag nachmittags.
Gucken Sie vorher, ob es auf Ihrer Strecke bspw. wegen eines Unfalls schon zu Verzögerungen kommt. So können Sie eine Verspätung besser einkalkulieren.