a14 stau verkehr 1.jpg
  • A9 zwischen Kreuz Rippachtal und Leipzig-West bei Bad Dürrenberg
    Die kaputte Betonfahrbahn wird auf vier Kilometern erneuert. Bis Oktober 2017 soll alles fertig sein. Die Abfahrt Bad Dürrenberg in Richtung Berlin ist gesperrt.
  • A9 zwischen Bitterfeld-Wolfen und Dessau-Süd
    Hier wird auf 14 Kilometer die Betonfahrbahn ersetzt. Bis Weihnachten soll die Fahrbahn wieder frei sein.
  • A9 zwischen Dessau-Ost und Dessau Süd
    wird der Betonkrebs beseitigt. Die Asphalt- und Betonschicht wird komplett ausgefräst und neu gemacht. In beiden Richtungen gibt es je 2 Spuren. Die Auf- und Abfahrt Bitterfeld-Wolfen wird für ca. 2 Monate gegen Ende der Bauphase gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Dauer: Vorr. Ende Dezember 2017
  • A14 zwischen Halle-Ost und Halle-Tornau
    Von Juli bis September wird auf zwei Kilometern die Deckschicht erneuert. Die Auf- und Abfahrt Halle-Peißen in Richtung Magdeburg ist gesperrt.
  • A14 zwischen Halle-Trotha und Halle-Tornau
    Zwischen Halle-Trotha und Halle Tornau: 3 km Fahrbahn werden neu gemacht. Auf- und Abfahrt Halle Peißen wird in Richtung Magdeburg gesperrt. Zwischen Halle-Nord und Löbejün wird auf fast 4 km die alte Fahrbahn aufgebrochen und neu gemacht. Die Auffahrt bei Löbejühn ist in Richtung Magdeburg gesperrt. Dauer insgesamt: bis November 2017
  • A14 zwischen Anschlussstellen Bernburg und Plötzkau
    Auch hier hat der sogenannte Betonkrebs zugeschlagen. Auf sechs Kilometern gibt es eine neue Fahrbahn bis Oktober. Die Auffahrt Bernburg Richtung Dresden ist gesperrt.
  • A38 zwischen Merseburg-Süd und Leuna
    Bis in den September bekommt die Autobahn eine neue Deckschicht auf sechs Kilometern Länge.
  • Die B81 bei Egeln
    wird grundlegend saniert.
    Viele LKW, Busse und Traktoren nutzen die Straße hier extrem ab. Deshalb wird jetzt die Asphaltschicht erneuert.
    In beiden Richtungen steht je nur eine Fahrspur zur Verfügung.
  • B100 im Saalekreis
    zwischen A14 und Hohenturm
    kommt Flüsterasphalt auf die Straße.
    In beiden Richtungen steht je nur eine Fahrspur zur Verfügung.
  • Sperrung der B107 in Hohengöhren:
    Die Straße wird grundhaft erneuert. Parallel dazu wird die Straße zwischen Hohengöhren und Klietz neu asphaltiert.
    Umleitungen sind ausgeschildert.
    Dauer: Bis Mitte August 2017
  • B187 in Jessen
    Bauarbeiten am großen Kreisverkehr – kaputte Bordsteine werden ausgetauscht.
    Währenddessen werden Ampeln hingestellt – die gehen dann immer an wenn die Bahnschranken zu sind.
    Dauer: bis 18.08.2017
  • Sperrung der B189 Ortsumfahrung Stendal:
    Neue Asphaltschichten kommen auf insgesamt dreieinhalb Kilometer Straße.
    Umleitungen sind ausgeschildert.
    Dauer insgesamt: Bis Ende August 2017
  • Bauarbeiten auf der B244 in Wernigerode:
    Die Fahrbahn wird am Ortsausgang in Richtung Brocken erneuert.
    So lange fahren Sie an der Baustelle vorbei - Ende Juli wird sie dann für 3 Wochen gesperrt.
    Umleitung: über Hasserode und Drei Annen Hohne.
    Dauer: bis Mitte August 2017
  • Sperrung in Sennewitz
    Am Ortseingang wird die L165 ab dem 17.07. an der Kreuzung beim Ortseingang gesperrt Sie ist eine der gefährlichsten im Saalekreis, vor allem für Fußgänger und Radfahrer. Deswegen wird sie grundhaft ausgebaut und neue Wege neben der Straße werden gemacht.
    Umleitung: weiträumig über Petersberg, Götschetal und Morl
    Dauer: bis Ende Oktober
  • Sperrung im Salzlandkreis
    Auf der Landstraße zwischen Sachsendorf nach Calbe (Saale) wird eine neue Asphaltdecke aufgebracht.
    Umleitung: Von Patzetz über die L 64 in Richtung Zuchau, dann weiter über die L 64 in Richtung Gerbitz, von hier aus über die L 73 bis zum Knotenpunkt K 2101 in Richtung Wedlitz. Von Wedlitz geht es dann weiter nach Wispitz
    Dauer: bis 09.08.2017
  • In Halle: Sperrung der B6 im Südosten der Stadt
    S-Kurve unter der Eisenbahnbrücke wird begradigt.
    Umleitung aus Richtung B80: über Riebeckplatz, Delitzscher Straße, Europachaussee
    Umleitung aus Richtung Süden über die Merseburger Straße, Industriestraße, Europachaussee.
    Dauer: bis 12.09.2017
  • In Halle: Sperrung der B91 (Merseburger Straße)
    Ein neuer Abwasserkanal wird bis März 2018 gebaut.
    Umleitung stadteinwärts: Europachaussee, Delitzscher Straße, Thüringerstraße/Raffineriestraße.
  • In Magdeburg
    Zwischen Mittagstraße und Moritzstraße ist die Straße in der Nacht zwischen 20:00 und 06:00 Uhr gesperrt. Dauer bis 08.08.2017, Umleitung ist ausgeschildert.

Ähnliche Themen