fußball stadion Csaba Peterdi.jpg
 (Foto: Csaba Peterdi - Fotolia)

Die Fußballwelt schaut ab dem 6. Juni für einen Monat auf Frankreich. Dort findet die 8. Fußballweltmeisterschaft der Frauen statt. Wer einen eigenen Spielplan möchte, der kann sich den Radio Brocken Spielplan für die WM hier runterladen und ausdrucken: Fußball WM der Frauen 2019 Spielplan.pdf

Gruppe A

Frankreich, Südkorea, Norwegen, Nigeria

  • Freitag, 7. Juni (21.00 Uhr) – Frankreich - Südkorea (ZDF)
  • Samstag, 8. Juni (21.00 Uhr) – Norwegen - Nigeria (sportschau.de)
  • Mittwoch, 12. Juni (15.00 Uhr) – Nigeria - Südkorea (ZDF)
  • Mittwoch, 12. Juni (21.00 Uhr) – Frankreich - Norwegen (ZDFsport.de)
  • Montag, 17. Juni (21.00 Uhr) – Nigeria - Frankreich (sportschau.de)
  • Montag, 17. Juni (21.00 Uhr) – Südkorea - Norwegen (sportschau.de)

Gruppe B

Deutschland, China, Spanien, Südafrika

  • Samstag, 8. Juni (15.00 Uhr) – Deutschland - China (ARD/DAZN)
  • Samstag, 8. Juni (18.00 Uhr) – Spanien - Südafrika (ARD)
  • Mittwoch, 12. Juni (18.00 Uhr) – Deutschland - Spanien (ZDF/DAZN)
  • Donnerstag, 13. Juni (21.00 Uhr) – Südafrika - China (ZDFsport.de)
  • Montag, 17. Juni (18.00 Uhr) – Südafrika - Deutschland (ARD)
  • Montag, 17. Juni (18.00 Uhr) – China - Spanien (sportschau.de)

Gruppe C

Australien, Italien, Brasilien, Jamaika

  • Sonntag, 9. Juni (13.00 Uhr) – Australien - Italien (ZDFsport.de)
  • Sonntag, 9. Juni (15.30 Uhr) – Brasilien - Jamaika (ZDF)
  • Donnerstag, 13. Juni (18.00 Uhr) – Australien - Brasilien (ZDF/DAZN)
  • Freitag, 14. Juni (18.00 Uhr) – Jamaika - Italien (ARD)
  • Dienstag, 18. Juni (21.00 Uhr) – Jamaika - Australien (ZDFsport.de)
  • Dienstag, 18. Juni (21.00 Uhr) – Italien - Brasilien (ZDFsport.de)

Gruppe D

England, Schottland, Argentinien, Japan

  • Sonntag, 9. Juni (18.00 Uhr) – England - Schottland (ZDF/DAZN)
  • Montag, 10. Juni (18.00 Uhr) – Argentinien - Japan (ARD/DAZN)
  • Freitag, 14. Juni (15.00 Uhr) – Japan - Schottland (ARD)
  • Freitag, 14. Juni (21.00 Uhr) – England - Argentinien (sportschau.de/DAZN)
  • Mittwoch, 19. Juni (21.00 Uhr) – Japan - England (ZDFsport.de)
  • Mittwoch, 19. Juni (21.00 Uhr) – Schottland - Argentinien (ZDFsport.de)

Gruppe E

Kanada, Kamerun, Neuseeland, Niederlande

  • Montag, 10. Juni (21.00 Uhr) – Kanada - Kamerun (sportschau.de)
  • Dienstag, 11. Juni (15.00 Uhr) – Neuseeland - Niederlande (ZDF)
  • Samstag, 15. Juni (15.00 Uhr) – Niederlande - Kamerun (ZDF)
  • Samstag, 15. Juni (21.00 Uhr) – Kanada - Neuseeland (ZDFsport.de)
  • Donnerstag, 20. Juni (18.00 Uhr) – Niederlande - Kanada (ZDF)
  • Donnerstag, 20. Juni (18.00 Uhr) – Kamerun - Neuseeland (ZDF)

Gruppe F

USA, Thailand, Chile, Schweden

  • Dienstag, 11. Juni (18.00 Uhr) – Chile - Schweden (ZDFsport.de)
  • Dienstag, 11. Juni (21.00 Uhr) – USA - Thailand (ZDFsport.de/DAZN)
  • Sonntag, 16. Juni (15.00 Uhr) – Schweden - Thailand (ARD)
  • Sonntag, 16. Juni (18.00 Uhr) – USA - Chile (ARD)
  • Donnerstag, 20. Juni (21.00 Uhr) – Schweden - USA (sportschau.de)
  • Donnerstag, 20. Juni (21.00 Uhr) – Thailand - Chile (sportschau.de)

Achtelfinale

  • Samstag, 22. Juni 2019 (17.30 Uhr) in Grenoble – Erster B - Dritter ACD (TV noch offen)
  • Samstag, 22. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Nizza – Zweiter A - Zweiter C (TV noch offen)
  • Sonntag, 23. Juni 2019 (17.30 Uhr) in Valenciennes – Erster D - Dritter BEF (ARD)
  • Sonntag, 23. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Le Havre – Erster A - Dritter CDE (sportschau.de)
  • Montag, 24. Juni 2019 (18.00 Uhr) in Reims – Zweiter B - Erster F (TV noch offen)
  • Montag, 24. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Paris – Zweiter F - Zweiter E (TV noch offen)
  • Dienstag, 25. Juni 2019 (18.00 Uhr) in Montpellier – Erster C - Dritter ABF (TV noch offen)
  • Dienstag, 25. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Rennes – Erster E - Zweiter D (TV noch offen)

Viertelfinale

  • Donnerstag, 27. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Le Havre – Sieger Nizza - Sieger Valenciennes (TV noch offen)
  • Freitag, 28. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Paris – Sieger Le Havre - Sieger Reims (TV noch offen)
  • Samstag, 29. Juni 2019 (15.00 Uhr) in Valenciennes – Sieger Montpellier - Sieger Rennes (TV noch offen)
  • Samstag, 29. Juni 2019 (18.30 Uhr) in Rennes – Sieger Grenoble - Sieger Paris (TV noch offen)

Halbfinale

  • Dienstag, 2. Juli 2019 (21.00 Uhr) in Lyon – Sieger VF1 - Sieger VF2 (TV noch offen)
  • Mittwoch, 3. Juli 2019 (21.00 Uhr) in Lyon – Sieger VF3 - Sieger VF4 (TV noch offen)

Spiel um Platz 3

  • Samstag, 6. Juli 2019 (17.00 Uhr) in Nizza - Verlierer HF1 - Verlierer HF2 (ZDF)

Finale

  • Sonntag, 7. Juli 2019 (17.00 Uhr) in Lyon – Sieger HF1 - Sieger HF2 (ARD)