sar garten 2.jpg

Hätten Sie das gewusst?

Es gibt etwa 115.000 Kleingarten-Parzellen in Sachsen-Anhalt.

Davon stehen ungefähr 20.300 leer. Besonders in ländlich geprägten Gegenden, wie z.B. in der Altmark, in Mansfeld-Südharz und im Salzlandkreis, aber auch in in Städten Sachsen-Anhalts gibt es selten Wartelisten.

Im Schnitt ist eine Parzelle um die 300 Quadratmeter groß.

In Sachsen Anhalt zahlt man im Jahr rund 200 Euro. Dabei inbegriffen ist die Jahrespacht, der Mitgliedsbeitrag im Verein und anfallende Strom- und Wasserkosten, wenn man diese nutzt. Die Kosten in Sachsen-Anhalt sind gegenüber anderen Bundesländern sehr moderat – in Ballungsgebieten, wie Berlin oder München zahlt man locker das Dreifache.

Ein aktueller Trend zeigt, dass immer mehr jüngere Familien einen Garten pachten.

sar garten 1.jpg

Lust auf Garten?

Wenn Sie auf der Suche sind, sollten Sie sich bei den lokalen Vereinen melden, die freie Gärten auf ihrer Internetseite posten. Freie Parzellen finden Sie aber auch auf Kleinanzeigenplattformen.

Kontakte zu Kleingärtenvereinen in Sachsen-Anhalt (geordnet nach Landkreisen)

Altmarkkreis Salzwedel

Stendal

Börde

Jerichower Land

Magdeburg

Harz

Salzlandkreis

Anhalt-Bitterfeld

Wittenberg

Dessau-Roßlau

Mansfeld-Südharz

Saalekreis

Halle (Saale)

Burgenlandkreis