Straßenbahn Tram Magdeburg MVB LED-Anzeige
Foto: MVB

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe erneuern im Breiten Weg die Gleise der Straßenbahnen. Ab 4. Juli wird hier bis zum 13. Oktober 2019 gebaut. gebaut. Dazu werden die Haltstellen Opernhaus und Am Katharinenturm komplett neu gebaut. Die Haltestelle Opernhaus wird mit den Bauarbeiten zur Kreuzung Große Steinernetischstraße verlegt, um die Umstiegszeit zum Bus zu verkürzen.

Während der Bauarbeiten fährt keine Straßenbahn auf der Strecke Breiter Weg Nordabschnitt. Das Straßenbahnnetz in Magdeburg wird in dieser Zeit in ein Nord- und ein Süd-Netz geteilt

Die Straßenbahn- und Buslinien werden ab 04. Juli 2019 folgendermaßen geändert:

Straßenbahnlinien 1,2,6,10

  • Die Straßenbahnen fahren im Süden nur bis zur Haltstelle City Carré/Hbf und fahren dann als andere Linie wieder in Richtung Süden. Linie 1 wird zur 6, Linie 2 zur 10.
  • Im Norden fahren die Bahnen bis zur Haltestelle Listemannstraße und fahren dann als andere Linie wieder in Richtung Norden. Linie 1 wird zur 6, Linie 2 zur 10.

Straßenbahnlinie 5

  • Die Linie 5 fährt nur zwischen Diesdorf und City Carré/Hbf mit Ringfahrt über Breiter Weg Südabschnitt und weiter über die Otto-von-Guericke-Straße zurück nach Diesdorf.
  • Weiter in Richtung Messegelände geht es mit Shuttlebussen der Linie 41 bis zur Haltestelle Listemannstraße und ab da mit der Linie 6.

Straßenbahnlinien 8,9

  • Die Straßenbahnlinien 8 und 9 umfahren den Breiten Weg Nordabschnitt über die Strom- und Nordbrücke und bieten so eine umsteigefreie Verbindung von Nord nach Süd an. Die Fahrzeit verlängert sich um etwa 15 Minuten.

Shuttlebus SEV Linie 41

  • Als Ersatz fährt im Ringverkehr die Shuttlebuslinie 41 zwischen den Haltestellen City Carré/Hbf und Listemannstraße über Jakobstraße, Listemannstraße, Weitlingstraße, Julius-Bremer-Straße, Erzbergerstraße und Ernst-Reuter-Allee.
  • Die Busse halten am Fahrbahnrand an den Haltstellen City Carré/Hbf, Allee-Center, St. Petri, Listemannstraße, Opernhaus (Ersatzhaltestelle Kreuzung Weitlingstraße / Große Steinernetischstraße), Weitlingstraße und Alter Markt (Ersatzhaltestelle in der Julius-Bremer-Straße).
  • Die Busse fahren Montags bis Freitag 6-18 Uhr alle 5 bis 7 Minuten, sonst alle 10 Minuten. Am Wochenende gelten gesonderte Fahrzeiten. Das Kurzstreckenticket ist in der Linie 41 kostenlos.

Buslinie 73

  • Die Buslinie 73 wird als zusätzliches Angebot zwischen den Haltstellen Universitätsbibliothek und Walther-Rathenau-Straße über die Innenstadt umgeleitet.
  • In Fahrtrichtung Olvenstedter Platz fährt die Linie 73 über die Julius-Bremer-Straße zur Ersatzhaltestelle Alter Markt.
  • In Richtung Wissenschaftshafen fährt die Linie 73 über die Erzbergerstraße bis zu den Haltestellen City Carré/Hbf und Allee-Center.
  • Die Haltestelle Opernhaus muss entfallen.

Änderungen im Nachtverkehr

  • Das zentrale Anschlusstreffen aller Nachtlinien findet weiterhin an der Haltestelle Alter Markt statt.

Nachtlinie N1

  • Die Nachtlinie N1 verkehrt als Straßenbahn. Am Anschlusstreffen hält die N1 nicht am Alten Markt, sondern an der benachbarten Haltstelle Allee-Center. Die Haltestellen Sportgymnasium und Friedrich-Ebert-Straße entfallen.

Nachtlinie N2

  • Die Nachtlinie N2 verkehrt weiterhin als Straßenbahn. Am Anschlusstreffen hält die N2 nicht am Alten Markt, sondern an der benachbarten Haltestelle Allee-Center.

Nachtlinie N8

  • Die Nachtlinie N8 verkehrt als Bus.

Ähnliche Themen