18058080_1347737905292010_6888906743881524542_n.jpg

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft DLRG in Wittenberg sucht gerade Bundesfreiwilligendienstler, die sich dort ehrenamtlich engagieren.

  • Dauer: bis zu anderthalb Jahre möglich
  • Ideralerweise aus Raum Wittenberg
  • bewerben können sich Frauen und Männer, die dann im Ehrenamt fürs allgemeine Wohl in Sport, Integration und Katastrophenschutz eingesetzt werden
  • Interessierte brauchen keinerlei Qualifikationen
  • während des Bundesfreiwilligendienstes haben sie die Möglichkeit sich zum Ersthelfer fortbilden zu lassen
  • Aufgabenbereiche: Koordination, Prävention, ggf. Ersthelfer in Einsätzen
  • Vergütung: 200 Euro/Monat (+ Wohnkostenzuschuss möglich)

Interessierte melden sich per E-Mail an info@wittenberg.dlrg.de oder über die Facebookseite der DLRG Wittenberg.

Ähnliche Themen