handy smartphone app © Antonioguillem.jpg
 (Foto: Antonioguillem - Fotolia)

Die neuen iPhones Xs und Xs Max sowie das neue Einsteigermodell Xr wurden enthüllt. Außerdem die nächste Generation der Apple Watch - samt EKG-Messgerät.

Das sind die neuen iPhones Xs und Xs Max

Optisch unterscheidet sich das neue iPhone Xs mit seinem 5,8-Zoll-Screen kaum von seinem Vorgänger. Das Design ist unverändert. Das iPhone Xs Max hat dagegen einen 6,5 Zoll großen Bildschirm. Die Bildschirmauflösung beträgt 2688 x 1242 Pixel. Der Speicher ist bis zu 512 GB groß.

Mit den neuen iPhones führt Apple auch einen neuen Smartphone-Prozessor ein, den A12 Bionic. Er ist der erste 7-Nanometer-Chip und kann vorallem die Augmented-Reality-Apps voranbringen. Eine weitere Neuerung ist die Dual-Sim-Fähigkeit, also mehr Platz für Sim-Karten.

Die Auflösung der Kameras - hinten jeweils 12 Megapixel, vorne 7 - hat sich nicht groß verändert. aber es gibt neue neue Fotosensoren und einen Smart-HDR-Modus, mit dem mehrere unterschiedlich belichtete Bilder zu einem neuen Gesamtbild verrechnet werden. Außerdem lässt sich die Tiefenschärfe von Aufnahmen nachträglich verändern.

So sehen die neuen iPhones aus

Apple-iPhone-Xs-line-up-09122018.jpg
iPhone Xs und iPhone Xs Max / @2018 Apple Inc.
iPhone_XR_yellow-back_09122018.jpg
iPhone XR/ @2018 Apple Inc.
iPhone_XR_Memoji_09122018.jpg
iPhone XR/ @2018 Apple Inc.

Die neuen iPhones kann man ab dem 14. September ab 1149 Euro (Xs) und 1249 Euro (Xs Max) vorbestellen, verfügbar sind sie ab dem 21. September.