a14 stau verkehr 1.jpg

Alle aktuellen Infos zu Sperrungen und Baustellen des Landes:


Alle Baustellen in Sachsen-Anhalt im Überblick

A2
Richtung Berlin (zwischen Burg-Zentrum und Magdeburg)
Dauer: bis November
Länge: 5,4 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur 2 Spuren frei

A9
Richtung Berlin (zwischen Dessau-Süd und Dessau-Ost)
Dauer: bis November
Länge: 7,23 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur 2 Spuren frei

A9
Richtung München (zwischen Leipzig-West und Kreuz Rippachtal)
Dauer: bis Dezember
Länge: 5 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur 2 Spuren frei

A9
Richtung München (zwischen Weißenfels und Naumburg)
Dauer: bis Mitte August
Bedeutet für Sie: rechte Spur gesperrt

A9
Richtung München (AS Bad Dürrenberg gesperrt)
Dauer: bis November
Bedeutet für Sie: Umleitung über die B87 bzw. A9 Kreuz Rippachtal

A9
beide Richtungen (zwischen Bad Dürrenberg und dem Kreuz Rippachtal)
Dauer: bis November
Länge: 3,5 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur 2 Spuren frei

A14
Richtung Magdeburg (zwischen Halle-Tornau & Löbejün)
Dauer: bis Dezember
Länge: 6,65 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur eine Spur frei

A14
Richtung Dresden (zwischen Plötzkau & Könnern)
Dauer: bis Oktober
Länge: 7,67 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur eine Spur frei

B6n
Richtung A395 (zwischen Wernigerode-Nord und Wernigerode-Zentrum)
Dauer: bis Dezember
Länge: 4,2 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur eine Spur frei

B6n
Richtung A14 (zwischen Aschersleben-Zentrum und Güsten)
Dauer: bis August
Länge: 3,9 km
Bedeutet für Sie: Pro Richtung nur eine Spur frei

Langzeitbaustelle auf der B91
Die B91 wird seit Juli in Richtung Merseburg zwischen Ammendorf und der Saale gesperrt. Es geht für Sie einspurig auf der Gegenfahrbahn entlang. Grund sind Bauarbeiten am Regenwasserkanal, der wird unter die Bundesstraße verlegt. Mitte September wird die B91 auf allen vier Spuren zwischen der Saale und Schkopau grundhaft erneuert. Der Verkehr wird in beiden Richtungen während der Bauarbeiten über die Buna-Rampen geführt. Gleichzeitig wird die Brücke zum Chemiestandort (L171) abgerissen. Um die B91 zu überqueren gibt es Baustellenampeln und zwei ausgeschilderte Wendeschleifen. Die Bauarbeiten dauern insgesamt voraussichtlich bis zum Sommer 2017. Die Landesstraßenbahnbehörde empfiehlt Pendlern nach Halle ab Schkopau die Straßenbahn (5) zu nutzen. voraussichtlich bis: Ende 2018

Ähnliche Themen