Frühstücksei  Ei.png
(Foto: Africa Studio - Fotolia)

Zu einem perfekten Sonntagmorgen gehört ein gemütliches Frühstück mit gekochten Eiern. Aber wussten Sie schon, dass die Eierschale noch zu etwas taugt? Die Schale, die rund 12 % des Gesamtgewichts vom Ei ausmacht, hat richtig Power!

  1. Kompost
    Hobbygärtner sollten die kleinen Kalziumbomben unbedingt kompostieren. Die Schalen enthalten viele Mineralien, über die sich Ihre Pflanzen freuen. Wenn Sie die Schalen klein gekrümmelt hinzugeben, zersetzen sie sich schneller. Man kann die Schalen aber auch direkt aufs Beet streuen.
  2. Dünger
    Vor dem Einpflanzen neuer Setzlinge das Pflanzloch mit Eierschalen ausstreuen. Das garantiert, dass die junge Pflanze ausreichend mit Mineralien versorgt wird.
  3. Gegen Schnecken
    Viele zerbrochene Schalen ums Beet streuen halten Schnecken ab, die mit ihren weichen Körpern nicht über die scharfen Kanten kommen. Der Geruch von Ei hält außerdem Wild fern.
  4. Gesichtsmaske
    Eierschale mit Stößel im Mörser pulverisieren, mit einem Eiweiß mischen und im Gesicht verteilen. Diese Maske verleiht straffe gesunde Haut.
  5. Weiße Wäsche
    Geben Sie Eierschalen in einem Leinenbeutelchen zum Waschen in die Maschine. Das zieht Verfärbungen aus der weißen Wäsche und lässt sie wieder strahlen.
  6. Scharfe Messer
    Zerbröckelte Eierschalen mit etwas Wasser einfrieren. Immer bei Bedarf an diesem Kalkklotz Messer schärfen und danach wieder ins Tiefkühlfach legen.
  7. Putzmittel
    Mischen Sie zerstoßene Eierschale mit etwas Seifenwasser. Damit geschruppt, strahlen Pfannen und Töpfe wie neu, denn die Schalenpartikel sind ein natürliches Scheuer- und Poliermittel. Achtung: Nicht bei beschichteten Pfannen probieren! So kann man übrigens auch Thermoskannen reinigen, einfach mit der Mischung füllen und kräftig schütteln.
  8. Kaffee
    Damit der Kaffee nicht so bitter schmeckt, vor dem Aufbrühen mit der Kaffeemaschine etwas Eierschalenpulver zugeben. Am Ende, wenn möglich, den Kaffeesatz kompostieren.
  9. Kalzium-Boost
    Kalziumpulver selbstgemacht: Dafür müssen Sie Ihre Eierschalen bei maximaler Temperatur für 8 Minuten im Ofen backen. Danach die Schalen pulverisieren und bei Bedarf einen Teelöffel zu Säften oder Smoothies geben.
  10. Gegen Hunde-Durchfall
    Hat Ihr Hund Durchfall, mischen Sie Schalenpulver mit etwas Kaffeesatz. Unter das normale Futter gemischt, verschwindet der Durchfall bald.

Kleiner Tipp: Wenn Sie die Eierschalen im Haushalt benutzen, achten Sie stets darauf, dass die Schalen sauber und keimfrei sind. Das erreichen Sie, in dem Sie die Schalen waschen und bei 100 Grad für 10 Minuten im Ofen desinfizieren.