bahn zug sbahn leipzig halle flughafen.jpg
 (Foto: Deutsche Bahn AG)

Hunderte Bahnpendler sind heute früh zu spät zur Arbeit gekommen. Schuld sind erneute Bauarbeiten an Brücken und Oberleitungen auf der S-Bahn Strecke zwischen Leipzig und Halle. Dadurch fallen bis Montagabend alle S-Bahnen der Linie S3 aus. Die Züge sind nur zwischen Halle und Schkeuditz unterwegs. Weiter nach Leipzig geht es dann im Bus. Viele Pendler haben das heute früh noch nicht gewusst. Darauf angesprochen rät Bahnsprecher Jörg Bönisch allen Pendlern sich in Zukunft zusätzlich per Push Nachricht übers Handy informieren zu lassen. Immerhin werden alle S-Bahnen der Linien S 5 und S 5X nach Halle verlängert, so dass sich zwischen 6.00 Uhr und 20.00 Uhr ein 30-Minuten-Takt zwischen Halle (Saale) Hbf und Leipzig Hbf ergibt.

Hier gibt es alle Infos zur Fahrplanänderung