Im Bahnhof von Seehausen in der Altmark ist heute früh ein Güterzug mit einem Einkaufswagen kollidiert. Den haben Unbekannte auf die Gleise gestellt. Der Wagen hat sich unter der Lok verkeilt. Verletzt wurde niemand, auch größerer Schaden außer ein paar Lack-Absplitterungen ist an der Lok nicht entstanden. Allerdings musste die Bahnstrecke rund anderthalb Stunden für die polizeilichen Ermittlungen gesperrt werden.