Im September ist die Zahl der Arbeitslosen in Sachsen-Anhalt zurückgegangen. Rund 75.800 Menschen sind arbeitslos gemeldet, das sind 4.200 weniger als im August. Die Quote liegt bei 6,7 Prozent. Das liegt an der Herbstbelebung, sagt die Arbeitsagentur. Außerdem haben viele junge Leute ihre Ausbildung angefangen.