Euro Geld © Gina Sanders.jpg
 (Foto: Gina Sanders - Fotolia)

Der Koalitionsausschuss von CDU, SPD und Grüne hat sich zwar darauf verständigt, dass es keine Steuererhöhungen geben wird. Aber wo stattdessen eingespart werden soll, steht nicht fest. In zwei Wochen soll es eine neue Tagung geben. Bis dahin müssen die Ministerien Vorschläge vorlegen, wo sie Einsparmöglichkeiten sehen. Im ersten Haushaltsentwurf sollte die Grunderwerbssteuer erhöht werden, außerdem wollte Sachsen-Anhalt Geld aus der Reserve nehmen. Nach einem Proteststurm wurde diese Möglichkeit wieder abgeblasen.

Ähnliche Themen