osterfeuer-sachsen-anhalt.png
(Foto: Kara - Fotolia)

In Stendal und Coswig wurden die Feuer komplett verboten. Es drohen Geldstrafen von bis zu 5.000 Euro. Grund für die Absagen der Osterfeuer ist die anhaltende Trockenheit im Land. Im Jerichower Land und in der Altmark gilt ab heute die zweithöchste Gefahren-Stufe für Waldbrände.

Ähnliche Themen