Die Preise für die Verbraucher bei uns in Sachsen-Anhalt sind im Mai um durchschnittlich 1,70 Euro gestiegen. Besonders beim Tabak und beim Bier merken wir das – da gibt’s einen Preisanstieg von 6 und 5,6 Prozent. Auch beim Restaurantbesuch (4,1 Prozent), Heizöl (7,1 Prozent) und Strom (6,2 Prozent) sind deutlich teurer geworden.

Gute Nachrichten gibt es aber auch: Obst (-8,3 Prozent), Butter (-7 Prozent) und Eier (-3,4) sind im Mai günstiger geworden.