netzwerk server internet technik.JPG
Internet Technik

Unbekannte haben die Daten von etlichen Politikern der großen deutschen Parteien geklaut und ins Internet gestellt. Mit dabei sind nach Informationen von Radio Brocken auch die Daten von 15 Bundestagsabgeordneten aus Sachsen-Anhalt, darunter Christoph Bernstiel, Heike Brehmer, Karamba Diaby oder Steffi Lemke. Von Sachsen-Anhalts Ex-SPD-Chefin Katrin Budde sind private Nachrichten abrufbar. Sogar die Handynummer von Ministerpräsident Reiner Haseloff haben die Unbekannten geleakt. Auch mehrere Landtagsabgeordnete aus Magdeburg sind auf der Liste. Die Hacker haben Telefonnummern und Adressen veröffentlicht, teils auch Chats, Briefe, Rechnungen oder Kreditkarteninformationen. Auffällig ist, dass kein Politiker der AfD dabei ist.

Ähnliche Themen