Im Harz ist ein Mann nach einem Unfall gestorben. Der 55-Jährige ist gestern Abend auf der B79 zwischen Quedlinburg und Halberstadt gegen einen Baum gerast. Die Feuerwehr hat ihn noch aus dem zertrümmerten Auto geschnitten, die Ärzte im Krankenhaus konnten aber nichts mehr machen.